Ärztin/Arzt, Apotheker/in, Biologe/in, Chemiker/in als wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Einrichtung
Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen - Geschäftsstelle der Ethikkommission bei der LMU
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
15.02.2021
Entgeltgruppe
Vergütung nach TV-L
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Teilzeit

Aufgaben

  • Überprüfung der Meldungen zur Pharmakovigilanz
  • Bewertungen von Investigator’s Brochures
  • Erstellung der Voten auf der Basis der Gutachten
  • Identifizierung von ethischen oder rechtlichen Problemen oder Besonderheiten
  • Beratung der Forscherinnen und Forscher
  • Organisation von Weiterbildungen der EK-Mitglieder

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin oder Pharmazie oder Biologie/ Chemie mit Fachkunde Pharmakologie
  • Idealerweise Erfahrung in der Durchführung klinischer Prüfungen und Studien
  • Kenntnisse des Arzneimittelrechts
  • Planungs- und Organisationgeschick
  • Erfahrung mit MS Office und Datenbanken
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Weitere Informationen: http://www.med.uni-muenchen.de/ethik/index.html

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Henrikus unter der Telefonnummer 089/440055195 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch bis zum 15.02.2021 an folgende Adresse:

Ethikkommission bei der LMU
Pettenkoferstr. 8a
80336 München

oder per E-Mail an

E-Mail: ethikkommission@med.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU-München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie - unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.