Bauzeichnerin / Bauzeichner (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat IV.1 Planung, Bau und Bewirtschaftung
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
14.05.2021
Entgeltgruppe
TV-L, bis Entgeltgruppe E6
Befristung
aufgrund von Elternzeit vorläufig bis Dezember 2022 befristet; eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis wird angestrebt

Innerhalb des Referats sind Sie Teil des Teams Liegenschafts-/ Gebäudedatenmanagement, Baustandards, Signalethik und stellen organisationsübergreifend Basisdaten unserer Forschungs- und Universitätsbauten zur Verfügung.

Aufgaben

  • Nachführen der bestehenden CAD-Dokumentation (2D, 3D) nach Abschluss von Umbauten sowie Anfertigen von Plänen für universitäre Gebäude im Bereich Hochbau
  • Kontrollieren, Nachbearbeiten und Korrigieren von CAD-Planunterlagen komplexer Gebäude, die von externen Partnern zur Dokumentation abgegeben werden
  • selbständige Integration der aufbereiteten CAD-Daten in unser CAFM-System
  • Übermittlung vorhandener CAD-Daten an externe Planer als Grundlage für neue Projekte
  • Unterstützung verschiedener universitärer Abteilungen bei speziellen Planwünschen
  • zeichnerische Umsetzung anspruchsvoller Flucht-, Rettungs- sowie Feuerwehrpläne
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Leitfäden für Baustandards und der Signalethik

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Bauzeichner/in bzw. vergleichbare Qualifikation, wie z.B. Technische/r Systemplaner/in oder Technische/r Produktdesigner/in
  • mehrjährige Erfahrung mit AutoCAD (vorzugsweise AutoCAD® Architecture 2017)
  • gute bis sehr gute allgemeine PC Kenntnisse (Windows, MS-Office, idealerweise Adobe Photoshop, Illustrator InDesign und Acrobat Pro)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in unser CAFM-System
  • präzises, selbstständiges, strukturiertes und pflichtbewusstes Arbeiten
  • hohe Lernfähigkeit, gutes Auffassungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Sie sind belastbar, flexibel und schätzen ein universitäres Umfeld.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach TV-L, Entgeltgruppe bis E 6.
Die Stelle ist aufgrund von Elternzeit vorläufig bis Dezember 2022 befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis wird angestrebt.
Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Navarro unter Tel. +49 (0)89 2180-2096 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14.05.2021 per E-Mail an Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Ref. IV.1:

E-Mail: IV.1-Bewerbung@verwaltung.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?