Betriebsärztin / Betriebsarzt (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst und Gesundheitsmanagement
Besetzungsdatum
1. März 2022 bzw. zum nächstmöglichen Termin
Ende der Bewerbungsfrist
14.02.2022
Entgeltgruppe
TV-L
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Diese fördern wir unter anderem durch Angebote wie den Aktionstag Gesundheit oder die aktive Pause. Zudem beraten wir bei gesundheitlichen Problemen und unterstützen Beschäftigte und Vorgesetzte bei der Umsetzung des medizinischen Arbeitsschutzes.

Aufgaben

  • arbeitsmedizinische Betreuung der Beschäftigten der Universität gemäß §3 des Arbeitssicherheitsgesetzes sowie der Studierenden der Human- und Zahnmedizin
  • Durchführung von Einstellungsuntersuchungen
  • Konzeption und Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen (betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • regelmäßige Betriebs- und Arbeitsplatzbegehungen.

Anforderungen

  • Sie sind approbiert zur Ärztin / zum Arzt.
  • Sie haben idealerweise die Anerkennung als Betriebsärztin/ Betriebsarzt oder die Fachärztin/ den Facharzt Arbeitsmedizin. Andernfalls sollten die klinischen Voraussetzungen für die Anerkennung als Arbeitsmedizinerin / Arbeitsmediziner entsprechend der Weiterbildungsordnung vorliegen.
  • Erfahrungen im Bereich der Inneren Medizin oder Allgemeinmedizin sowie der Notfallmedizin sind wünschenswert.
  • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit bringen Sie mit.

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben an der größten deutschen Universität. Neben einem angemessenen Fort- und Weiterbildungsangebot ist uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch z.B. flexible Arbeitszeitgestaltung wichtig. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit ausgeübt werden kann. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen postalisch oder per E-Mail bis spätestens 14.02.2022 an die

Ludwig-Maximilians-Universität München
Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst und Gesundheitsmanagement
z.Hd. Frau Dr. Silke Kadlez-Gebhardt
Pettenkofer Str. 12
80336 München

Rückfragen beantwortet Ihnen Frau Dr. Kadlez-Gebhardt gerne telefonisch unter Telefon 089 2180 73909 oder per E-Mail.

E-Mail: silke.kadlezgebhardt@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?