BTA / MTA / CTA (m/w/d)

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Biomedizinisches Centrum München, Institut für Immunologie
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
30.11.2021
Entgeltgruppe
TV-L E7
Befristung
Wir bieten Ihnen eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich und angestrebt.

Wir bieten eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche, experimentelle Tätigkeit in einem jungen Team zu aktuellen Fragestellungen auf dem Gebiet der Immunologie. Forschungsschwerpunkt ist die Funktion extrazellulärer Vesikel bei Immunabwehr und Entzündung, die wir in vitro und in humanen Gewebeproben untersuchen.

Aufgaben

  • Zellulär-immunologische und molekularbiologische Tätigkeiten sowie Labororganisation.
  • Eine intensive Beschäftigung mit Techniken der experimentellen Immunologie und Molekularbiologie insbesondere Durchflusszytometrie, Mikroskopie, Zellkultur, ELISA, PCR, Klonierung und Proteinaufreinigung ist erwünscht.
  • Bei allen Tätigkeiten handelt es sich um Forschungsarbeiten mit einem besonders hohen Maß an Verantwortlichkeit, die sowohl selbständiges Arbeiten als auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Experimentatoren im Team erfordern.

Anforderungen

  • Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen sehr guten staatlich anerkannten Abschluss als Medizinisch oder Biologisch Technischer Assistent/Assistentin oder eine äquivalente Qualifikation.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit und Interesse an forschungsrelevanten Themen sind erwünscht.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form als ein PDF an das Sekretariat.

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?