Erasmus Referenten / Referentin zur Unterstützung der Erasmus+ Outgoing-Mobilität (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat Internationale Angelegenheiten
Besetzungsdatum
15.02.2022
Ende der Bewerbungsfrist
12.12.2021
Entgeltgruppe
bis TV-L E13
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung der Befristung wird angestrebt.

Aufgaben

  • Koordination des Erasmus-Bewerbungsverfahren und begleitender Programme für Studierende an der LMU
  • Akademische Beratung von Studierenden
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der EU-Vorgaben in die laufenden Arbeitsprozesse
  • Unterstützung der Teamleitung und der Erasmus Hochschulkoordination bei der Implementierung der EWP-Instrumente
  • Austauschspezifische Kommunikation mit Fachbereichskoordinatoren sowohl an der LMU wie auch an den Partnerhochschulen
  • Selbstständige Aufbereitung und Aktualisierung der Informationsmaterialien für Studierende und Fachbereiche.

Anforderungen

  • Sie haben einen international relevanten Master-Abschluss.
  • Sie haben bereits Berufserfahrungen im Bereich Erasmus-Mobilität gesammelt.
  • Sie kommunizieren professionell, zielgruppengerecht und kultur-sensibel in Deutsch und Englisch auf sehr gutem Niveau.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in einer weiteren europäischen Sprache.
  • Die besonderen Herausforderungen eines Auslandsaufenthaltes sind Ihnen aus eigener Auslandserfahrung bekannt.Sie behalten auch in einem sehr dynamischen Umfeld den Überblick und können sich schnell auf neue Situationen einstellen.
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in einem engagierten Team, Freude im Umgang mit Menschen und besitzen ein freundliches und sicheres Auftreten.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im MS-Office und haben idealerweise Erfahrung mit der MoveON-Datenbank.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Verlängerung der Befristung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Je nach Qualifikation erfolgt die Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 12.12.2021 per E-Mail an Frau Andrea Blei. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Blei per E-Mail zur Verfügung.

E-Mail: mailto:jobs.international@verwaltung.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?