Informationselektronikerin / Informationselektroniker bzw. Veranstaltungstechnikerin / Veranstaltungstechniker (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat IV.7 - Gebäudetechnik Großhadern/Martinsried
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
31.10.2021

Wir stellen den technischen Betrieb auf dem Campus Großhadern/Martinsried sicher, auf dem schwerpunktmäßig Einrichtungen der Medizin, der Biologie sowie der Chemie und Pharmazie untergebracht sind.

Aufgaben

  • Sie stellen medientechnische Komponenten für unsere Veranstaltungen bereit und betreuen diese.
  • Sie warten und reparieren unsere medientechnischen Anlagen.
  • Sie überwachen unsere Anlagen mit Hilfe von IT-Lösungen.
  • Sie installieren medientechnische Geräte und Anlagen und nehmen sie anschließend in Betrieb.

Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Informationselektronikerin/ Informationselektroniker mit Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik oder als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungstechnik gesammelt.
  • Sie verfügen über gute MS-Office Kenntnisse in Word, Excel und Outlook. Wir bringen Ihnen vor Ort den Umgang mit unseren eigenen IT-Tools bei.
  • Sie sind bereit, auch außerhalb geregelter Arbeitszeiten Ihren Aufgaben nachzugehen.
  • Sie arbeiten selbständig, sind teamfähig, flexibel und kontaktfreudig. Zudem verhalten Sie sich auch in Stresssituationen freundlich und dienstleistungsorientiert.

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben an der größten deutschen Universität. Sie arbeiten in München Großhadern/Planegg-Martinsried, was sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot auf allen Stufen der Karriere wartet auf Sie.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L (E5 bis E7) entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2021 – entweder per E-Mail (ein PDF, max. 5 MB) oder postalisch an:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Referat IV.7
z. Hd. Herrn Georg Kaiser
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Bitte übermitteln Sie uns nur Kopien, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesendet werden können.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Herrn Kaiser.
Telefon: +49 89 2180-79100
E-Mail: georg.kaiser@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?