IT-Fachkraft (m/w/d) zur Ergänzung des IT-Teams

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
16.07.2021
Entgeltgruppe
TV-L (bis E14)

Das Max von Pettenkofer-Institut beheimatet den Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie/Krankenhaushygiene und den Lehrstuhl für Virologie. Das Institut ist für die Versorgung der Patientinnen und Patienten der Kliniken der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich der Diagnostik von Infektionskrankheiten zuständig. Des Weiteren umfasst das Pettenkofer-Institut Forschungsgruppen in den Gebieten Virologie und Medizinische Mikrobiologie.

Das IT-Team des Instituts betreibt Standort-übergreifend in zwei getrennten Netzwerken Rechnernetze mit unterschiedlicher Aufgabenstellung mit einer Vielzahl von Servern, Thick- und Thin-Clients, Laborgeräten und IoT-Geräten.

Aufgaben

  • Unser IT-Team besteht derzeit aus drei Mitarbeitenden. Nach intensiver Einarbeitung und entsprechender Eignung arbeiten Sie nicht nur mit, sondern führen das Team auch fachlich und disziplinarisch. Sie sind der primus inter pares und lösen Aufgaben dort, wo andere nicht mehr weiterwissen.
  • Betrieb und Weiterentwicklung der zentralen IT-Infrastruktur für die wissenschaftlichen Arbeitsgruppen
  • Betrieb und Weiterentwicklung der zentralen IT-Infrastruktur für unsere mikrobiologischen Labore mit hoher Verfügbarkeit und Sicherheitsanforderungen
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Softwareprozesse
  • Benutzerverwaltung und Benutzerunterstützung
  • Abstimmung mit den Vorständen der beiden Lehrstühle, den Providern des Leibniz Rechenzentrums und der Medizinischen IT des LMU Klinikums und unseren Softwarelieferanten.

Anforderungen

  • Studium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse aus bisheriger Tätigkeit
  • Erfahrung in der Konzeption, Administration und im Betrieb komplexer IT-Landschaften (Windows Netzwerke, Linux, VMWare)
  • Programmiererfahrung in gängigen Programmier- und Scriptsprachen.
  • Hohe Dienstleistungsorientierung in Verbindung mit Innovationskraft, Motivation und Eigeninitiative und der Bereitschaft, sich den Anforderungen unseres Instituts mit seinen zwei Lehrstühlen und den Schwerpunkten in Forschung und Diagnostik zu stellen.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle, die Bezahlung erfolgt nach TV-L (bis zu E14).

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.07.2021 bevorzugt per E-Mail an:

Max von Pettenkofer-Institut der LMU München
Herrn Dr. Ernst-Walter Raschner
Pettenkoferstraße 9a
80336 München

Bitte beachten Sie, dass evtl. anfallende Bewerbungskosten nicht erstattet und eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden.

E-Mail: raschner@mvp.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?