IT-Systemadministration am Institut für Soziologie (Teilzeit) (m/w/d)

Einrichtung
Sozialwissenschaftliche Fakultät - Institut für Soziologie
Besetzungsdatum
01.04.2022
Ende der Bewerbungsfrist
30.01.2022
Entgeltgruppe
TV-L E10
Teilzeit
20,05 Std./Woche

Aufgaben

In unserem EDV-Team sind Sie als Systemadministrator/in zuständig für:

  • Betreuung der Clients für Mitarbeiter/innen und des institutsinternen Computerraums (CIP Raum)
  • Hard- und Softwareinstallation sowie Konfiguration von Windows- und Linux-Servern incl. Serveranwendungen (MS Remotedesktop, MS Lizenzserver, MySQL, PowerShell Programmierung), Konfiguration und Pflege einer Firewall (pfSense am LRZ)
  • Windows– und Mac-OS-Clients, Softwareverteilung und Updatemanagement (Microsoft SCCM) in Zusammenarbeit mit dem LRZ, Konfigurationen in einer MS AD Umgebung mit Hilfe von GPOs
  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen und Studierenden bei Fehlersuche und deren Behebung (First-Level-Support)
  • Auswahl und Beschaffung von Hard- und Software in Absprache mit den einzelnen Lehrbereichen
  • Verwaltungstätigkeiten wie Bearbeitung von CIP und WAP (Beschaffungs-) Anträgen / Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Anforderungen

  • Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (IHK), Fachhochschulabschluss mit ent­sprechender Ausrichtung, Informatiker/in (Bachelor Universität) oder vergleichbare Qualifikation
  • gute allgemeine Netzwerk-Kenntnisse
  • gute Kenntnisse im Microsoft Systemumfeld (Windows 10, Windows Server, MS AD und GPO), Microsoft Office; Erfahrungen mit Linux und Mac OS X wünschenswert
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gute kommunikative Fähigkeiten, gute Auffassungsgabe und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Sicherheit im Umgang mit Menschen
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft, Bereitschaft zur Weiterbildung

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als zusammenhängendes PDF-Dokument per E-Mail.

ANSPRECHPARTNER:
Christian Gruttauer, E-Mail oder Telefon

E-Mail: christian.gruttauer@soziologie.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?