Lehrstuhlsekretärin oder Lehrstuhlsekretär (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Department III - Anglistik und Amerikanistik - Lehrstuhl für englische Literaturwissenschaft
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
30.09.2021
Entgeltgruppe
TV-L E8
Befristung
Die Stelle soll zunächst zu 100% befristet für zwei Jahre besetzt werden. Eine Entfristung in Höhe von 50% der Arbeitszeit wird angestrebt.

Aufgaben

Die Tätigkeit umfasst die Erledigung aller Sekretariatsarbeiten des Arbeitsbereichs, wie z. B. die Terminplanung, Vorbereitung und Organisation von Dienstreisen, Tagungen, Besprechungen, das Abfassen von Berichten, die Unterstützung bei der Verwaltung und Dokumentation der Lehre; mündliche und schriftliche Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache, einschließlich der Anfertigung von einfachen Übersetzungen ins Englische; Drittmittelsachbearbeitung und Budgetüberwachung, Bestellungen, Rechnungslegung und Kontenüberwachung; die Betreuung studentischer Anliegen, Korrekturlesen, Verwaltungs- und Archivierungstätigkeiten sowie die Kommunikation mit außeruniversitären Institutionen und die Betreuung von ausländischen Gästen.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder Verwaltungsberuf (z.B. Fremdsprachen­sekretärin/-sekretär) bzw. vergleichbare Qualifikationen, Kenntnisse und Erfahrungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse. Ein muttersprachliches Niveau im Deutschen in Wort und Schrift setzen wir voraus. Französischkenntnisse wären erwünscht.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (z.B. MS Office)
  • Flexibilität und Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Engagement und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • freundliches, zuverlässiges und serviceorientiertes Auftreten
  • Erfahrung in der Sekretariatsarbeit

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2021 ausschließlich in elektronischer Form zusammengefasst in einem PDF(max. 5 MB) an:

Prof. Dr. Claudia Olk
Lehrstuhl für englische Literaturwissenschaft
Department für Anglistik und Amerikanistik
Ludwig-Maximilians-Universität München
Schellingstr. 3
80799 München

Im Falle einer Einladung zu einem Bewerbungsgespräch können leider keine daraus entstehenden Kosten erstattet werden.

E-Mail: bewerbung_Lst_Olk@anglistik.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?