Leiterin/Leiter bzw. Archivoberrätin/Archivoberrat (m/w/d) für das Universitätsarchiv

Einrichtung
Universitätsbibliothek - Universitätsarchiv
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
01.07.2021
Entgeltgruppe
TV-L
Besoldungsgruppe
ggf. Besoldungsgruppe A 14 möglich (siehe nachstehende Informationen)

Die Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist eine der großen wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands. Die Zentralbibliothek und die dreizehn Fachbibliotheken versorgen die LMU mit Literatur und digitalen Medien.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle des Leiters/der Leiterin (Archivoberrat/-oberrätin) des Universitätsarchivs zu besetzen.

Als Organisationseinheit der Universitätsbibliothek ist das Universitätsarchiv das historische Gedächtnis unserer 1472 gegründeten Universität. Es ist mit der Aufgabe betraut, sowohl in analoger wie digitaler Form vorliegende Unterlagen der Universität zu bewerten, dauerhaft zu verwahren, zu erschließen und benutzerfreundlich zur Verfügung zu stellen. Ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt wird zukünftig im Bereich der Digitalisierung liegen, die sowohl für die digitale Archivierung als auch für die digitale Benutzung von Archivgut forciert werden soll.

Aufgaben

  • konzeptionelle Entwicklung innovativer und benutzerfreundlicher Dienstleistungsangebote des Universitätsarchivs, insbesondere Aufbau eines Archivinformationssystems und Entwicklung digitaler Geschäftsgänge für die Erschließung und Präsentation von Archivgut, einschließlich der Langzeitarchivierung
  • verantwortliche Koordination aller Fachaufgaben des Universitätsarchivs und Steuerung der entsprechenden Arbeitsprozesse; Übernahme von Aufgaben bei der Bewertung, Erschließung und der Präsentation der Bestände
  • Weiterentwicklung des Records Managements in der universitären Verwaltung
  • Beratung aller universitärer Institutionen bei der Anlage, Führung und Verwaltung ihres Registraturguts
  • Beratung von Forschungsprojekten zur Universitätsgeschichte, Übernahme von Lehrveranstaltungen mit archivischen Inhalten für entsprechende Studiengänge der LMU
  • Zusammenarbeit mit den universitären Sammlungen der LMU
  • Vertretung des Archivs in (außer-)universitären Gremien sowie Projekt- und Arbeitsgruppen und gegenüber LMU-Kooperationspartnern.

Anforderungen

  • ein möglichst mit der Promotion in einem historischen Fach erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium und die Laufbahnbefähigung für die vierte Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, fachlicher Schwerpunkt Archivwesen (vormals Höherer Archivdienst) oder eine gleichwertige Befähigung
  • fundierte archivfachliche Kenntnisse und Vertrautheit mit modernen Informations-technologien digitaler Verwaltungsprozesse
  • Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen im Bereich des Records Managements und Bereitschaft zur vertieften Auseinandersetzung mit dieser Thematik
  • hoher Grad an eigenverantwortlichem und ergebnisorientiertem Arbeiten und Fähigkeit zu konzeptionellem und kooperativem Arbeiten
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten in der universitären Öffentlichkeit
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz.

Unser Angebot

Die Universitätsbibliothek der LMU München bietet Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten in zentraler Lage in München, der sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bzw. bei Übernahme aus einem laufenden Beamtenverhältnis steht eine Stelle der Besoldungsgruppe A14 zur Verfügung. Ansonsten erfolgt die Vergütung gemäß dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 1. Juli 2021 per E-Mail in einem PDF oder postalisch an den

Direktor der Universitätsbibliothek der LMU München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München.

Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. Brintzinger, Leitender Bibliotheksdirektor, unter Telefon +49 89 2180 2420.

E-Mail: bewerbung@ub.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?