Lektorat Spanisch (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Department 13-II, Institut für Romanische Philologie
Besetzungsdatum
01.10.2021
Ende der Bewerbungsfrist
21.05.2021
Entgeltgruppe
TV-L E 13 (100 %)
Befristung
Die Stelle ist bis 30.09.2022 befristet, es besteht die Möglichkeit der Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Aufgaben

Zum Tätigkeitsbereich gehören u.a. die Durchführung von sprach- und landeskundlichem Unterricht auf allen Stufen der romanistischen Studiengänge (Bachelor, Lehramt an Gymnasien und Master), die Abnahme entsprechender Prüfungen sowie die Mitwirkung bei der Erarbeitung von Lehrmaterialien.

Die Lehrverpflichtung beträgt derzeit 18 Semester-Wochenstunden.


Anforderungen

Muttersprache Spanisch, ein bevorzugt hispanoamerikanischer Universitätsabschluss in Spanischer bzw. Iberoromanischer Philologie sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens B2). Erwünscht sind ferner Lehrerfahrungen im universitären Fremdsprachenunterricht sowie mit entsprechenden Online-Formaten.Ein mehrjähriger Aufenthalt im spanischsprachigen Raum sollte nicht zu weit zurückliegen.

Unser Angebot

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (in Form eines PDF mit Ihrem Namen als Dokumentname) bis Freitag, 21. Mai 2021, per E-Mail an:

Dr. Elisabeth Kruse und Lic. Iván Reymóndez Fernández
Sprachpraxis Spanisch
Institut für Romanische Philologie
Ludwig-Maximilians-Universität
Schellingstr. 3D
80799 München

Ihre Ansprechpartner/in sind:
Frau Dr. Elisabeth Kruse und
Herr Lic. Iván Reymóndez Fernández

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?