Managerin / Manager für Technologietransfer (Elternzeitvertretung) (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat VIII.5 – Transfer
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
02.01.2022
Entgeltgruppe
TV-L E13
Befristung
Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr (Elternzeitvertretung) befristet.

Das Referat Transfer berät und unterstützt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LMU im Aufbau und in der Pflege von Kontakten zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Es unterstützt bei der Anbahnung von Wirtschaftskooperationen und Initiierung von Projekten zum Forschungstransfer, berät hochschulnahe Unternehmensgründungen und bietet Services zur Erfinderberatung und Patentverwertung an.

Aufgaben

  • Ansprechperson für Kooperationsanfragen von Unternehmen
  • Klärung von Projektinhalten und Kooperationsformen mit möglichen Wirtschaftspartnern
  • Identifizierung von geeigneten Forschungsschwerpunkten an der LMU, vorwiegend in den naturwissenschaftlichen Fakultäten
  • Kontaktvermittlung zwischen Forscherinnen und Forschern der LMU und Unternehmen, gegebenenfalls Durchführung von Partnering-Meetings
  • Beratung der LMU-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zur Einwerbung und Konzeption von industriellen Kooperationsprojekten
  • Organisation einer Qualifizierungsreihe „Transfer Skills“
  • Management einer Plattform für Technologieangebote• Management eines LMU-internen Förderprogramms zum Technologietransfer.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise Chemie, Pharmazie, Physik oder Medizin
  • Bereitschaft und Kompetenz zum naturwissenschaftlich-technischen Dialog in einem breiten Themenspektrum
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse
  • Berufserfahrung, idealerweise in der Wirtschaft.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, E 13. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr (Elternzeitvertretung) befristet. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Neben flexiblen Arbeitszeiten bieten wir auch die Möglichkeit zu Teilzeit und mobilem Arbeiten.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 02.01.2022 über unser Bewerbungsportal ein.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jenull unter Telefon 089-2180-72201 zur Verfügung.

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?