Mitarbeitende (m/w/d) zur Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragen

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Gleichstellungsbeauftragte
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
29.08.2021
Entgeltgruppe
TV-L E2
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.
Teilzeit
10 - 19 Std./Woche

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Ansprechpartnerin in Gleichstellungsfragen für alle wissenschaftsunterstützenden Mitarbeitenden der Universität. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere die Förderung und Überwachung des Vollzugs des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes sowie des Gleichstellungskonzepts der LMU. Schwerpunkte der Arbeit bilden die Mitwirkung an allen Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung für die Gleichstellung, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Beratung zu Gleichstellungsfragen und Unterstützung der Beschäftigten in konkreten Einzelfällen.

Aufgaben

  • Sie unterstützen die Gleichstellungsbeauftragte bei der Informationsbeschaffung, z.B. durch Internet-, Literatur- und Datenbankrecherchen.
  • Sie wirken bei der Öffentlichkeitsarbeit mit, z.B. beim Verfassen von Texten und der Pflege von Internetseiten.
  • Sie arbeiten an der Weiterentwicklung der gleichstellungsrelevanten Maßnahmen und Instrumente mit.
  • Sie unterstützen pragmatisch und flexibel bei allen anfallenden Tätigkeiten der allgemeinen Büroorganisation.

Anforderungen

  • Sie arbeiten gerne selbständig, eigenverantwortlich und kooperativ.
  • Sie sind sehr zuverlässig.Sie scheuen sich nicht, sich neue Themen und Aufgabenbereiche zu erschließen.
  • Sie haben umfangreiche IT-Kenntnisse (MS Office, Webbasierte Systeme, Adobe Software).
  • Sie konnten schon Erfahrungen im Bereich der Gleichstellungsarbeit sammeln.

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben an der größten deutschen Universität. Sie arbeiten mitten in Schwabing, nicht weit vom LMU-Hauptgebäude entfernt. Die Wochenarbeitszeit sollte zwischen 10 und 19 Stunden liegen. Sie haben die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und wird nach TVL-E 2 vergütet.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - am liebsten per E-Mail (ein PDF, max. 5 MB) - bis zum 29. August 2021 an

Frau Viola Lind
Ludwig-Maximilians-Universität München
Gleichstellungsbeauftragte

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei Frau Lind unter Telefon +49 89 2180 1483.

E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?