Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) in der Geschäftsstelle

Einrichtung
Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
Besetzungsdatum
01.01.2022
Ende der Bewerbungsfrist
24.10.2021
Entgeltgruppe
Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zu TV-L, Entgeltgruppe 9a.
Befristung
zunächst befristet bis 31.03.2025

Aufgaben

  • Finanzbuchhaltung v.a. Prüfung, Kontierung, Verbuchung von Rechnungen (QIS-FSV)
  • Budgetüberwachung, sowie Beratung der Lehrstühle bei finanziellen Rückfragen
  • Inventarisierung (IVS)
  • Reisekostenabwicklung, v.a. Überprüfung, Beratung, ggf. Klärung und Buchung
  • Unterstützung bei der Verwaltung von Drittmitteln, v.a. bei Beratung, Mittelanforderungen, Zwischen- und Abschlussberichten, Verwendungsnachweisen
  • Unterstützung bei der Verwaltung der Studienzuschüsse
  • Unterstützung bei der Personalverwaltung und bei Anstellungen und Verbeamtungen
  • Kommunikation mit den zentralen Abteilungen/Referaten der Universität
  • Verwaltung der Lehraufträge und Lehrvergütungen; Vorlesungsverzeichnis
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Finanzbuchhaltung oder kaufmännische Berufsausbildung bzw. entsprechende Berufserfahrung
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit Office-Programmen, PowerPoint und Datenbanken
  • Erfahrung mit dem Buchungssystem QIS-FSV und Inventarisierungssystem IVS
  • Kenntnisse zum Beschaffungswesen und zu Steuerfragen sind wünschenswert
  • genaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Sensibilität und Diskretion im täglichen Arbeitsumfeld (Wahrung sensibler Daten).

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24.10.2021 per E-Mail (alle Unterlagen zusammen in einem PDF) zu.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Alexander Nawrath unter Telefon 089/2180-5402 oder E-Mail und/oder Herr Dr. Karsten Thiel unter Telefon 089/2180-211 zur Verfügung.

E-Mail: alexander.nawrath@lrz.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?