Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für Personalangelegenheiten des Referats mit Sekretariatsaufgaben (Vollzeit; 40,1 Std./Woche)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat IV.4 Infrastruktureller Gebäudebetrieb Stammgelände und Oberschleißheim
Besetzungsdatum
nächstmöglichen Termin
Ende der Bewerbungsfrist
18.04.2021
Entgeltgruppe
TV-L, bis Entgeltgruppe E6
Befristung
Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Eine Entfristung wird angestrebt.

Aufgaben

  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten für das Referat IV.4 mit ca. 70 Beschäftigten (u. A. Urlaubs-, Kranken-, Abwesenheitsverwaltung, Fortbildungen, Lohn-/Zeitzuschläge)
  • Pflege und Auswerten der Zeitkonten im Programm ZEUS; Datenbankpflege
  • Korrespondenz mit der Personalabteilung sowie externen und internen Stellen und Beschäftigten
  • Abwicklung von Haushaltsangelegenheiten (z. B. Budgetzuordnungen, etc.) und formelle Vorbereitung und Eingabe in das Buchungssystem FAMOS
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben und Schriftverkehr für die Referatsleitung

Anforderungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte (BL1 bzw. AL 1) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst oder der Hochschulverwaltung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office, Windows und idealerweise FAMOS, Fiona, ZEUS, Cobra)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Diskretion
  • Kenntnisse im TV-L, der Urlaubs- und Arbeitszeitverordnung sowie im Gruppierungsplan für den bayerischen Staatshaushalt (interne Schulung möglich)

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, bis Entgeltgruppe E6. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Eine Entfristung wird angestrebt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Für Rückfragen vorab steht Ihnen Herr Wolfgang Isemann unter Tel. +49 89 2180-2314 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 18.04.2021 ausschließlich per E-Mail (eine PDF, max. 5 MB) mit Betreff „PERS_IV.4“ an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, Referat IV.4:

E-Mail: IV.4-Bewerbung@verwaltung.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?