Moodle- und Kurs-Evaluations-Koordination (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Psychologie und Pädagogik - Munich Center of the Learning Sciences
Besetzungsdatum
01.10.2022 (ggf. auch früher)
Ende der Bewerbungsfrist
20.05.2022
Entgeltgruppe
TV-L E13
Befristung
Die Stelle ist vorerst für die Dauer von drei Jahren befristet.

Am Munich Center of the Learning Sciences, Fakultät Psychologie und Pädagogik der LMU München (Prof. Dr. Anne Frenzel) ist zum 1. Oktober 2022 (ggf. auch früher) eine halbe Stelle (50%) für eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (TV-L 13). Die Stelle ist vorerst für die Dauer von drei Jahren befristet.

Aufgaben

Ihre Tätigkeiten umfassen die Koordination der digitalen Lehre an der Fakultät 11 mittels der Lernplattform Moodle und die Lehrveranstaltungsevaluation an der Fakultät mittels EvaSys.

Die Aufgaben der Moodle-Koordination umfassen Course Lifecycle Management (Kurseinrichtung und -löschung), Second Level Support (Bereichsverwaltung, Systemkonfiguration in Zusammenarbeit mit der eUniversity der LMU, Beratung zur Kursgestaltung, fortlaufende Kommunikation zu Kurszyklen und Neuerungen über Fakultäts- Netzwerk) sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung des digitalen Kurssystems der Fakultät (fortlaufende Qualifikation, Angebote von Selbstlernoptionen für neue Funktionen).

Die Evaluations-Koordination beinhaltet die Organisation und Umsetzung der fakultätsweiten Lehrveranstaltungsevaluation, Kommunikation mit und technische Begleitung von evaluierten Dozierenden. Mit der Stelle ist keine Lehrverpflichtung verbunden.

Anforderungen

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber mit:

  • abgeschlossenem Studium (M.A./M.Sc.), bevorzugt im Bereich Psychologie/Pädagogik
  • sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • Erfahrungen im Umgang mit Moodle und Bereitschaft zur Weiterqualifikation
  • selbstständiger Arbeitsweise und IT-Affinität
  • Erfahrungen in Beratung und Evaluation
  • Interesse an wissenschaftlicher Vertiefung im Bereich Thema Motivation und Emotionen von Lehrenden und Lernenden.

Unser Angebot

Sie finden bei uns:

  • ein junges, interdisziplinär agierendes und international orientiertes Team
  • umfassende Gelegenheiten zur Entwicklung der eigenen Kompetenzen im Bereich e- Learning und Evaluation
  • die Möglichkeit zur Promotion unter der Betreuung von Prof. Dr. Anne Frenzel.
Die Universität München strebt eine Erhöhung des Anteils weiblicher Beschäftigter an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Forschungsinteressen) sind bis zum 20.05.2022 per E-Mail (ein PDF) an Prof. Dr. Anne Frenzel zu richten.

E-Mail: frenzel@psy.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?