MTLA / VMTA (m/w/d)

Einrichtung
Tierärztliche Fakultät - Klinik für Wiederkäuer der LMU am Zentrum für Klinische Tiermedizin
Besetzungsdatum
01.01.2022
Ende der Bewerbungsfrist
21.12.2021
Entgeltgruppe
bis zu TV-L E8 (entsprechend der Qualifikation)
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Aufgaben

  • Klinische Chemie
  • Parasitologie
  • Hämatologie
  • Fallweise Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten mit den Techniken ELISA; RT-qPCR, Zellkultur, Flowzytometrie.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA, VMTA
  • Teamfähigkeit, selbständiges und organisiertes Arbeiten
  • Kenntnisse mit MS Office
  • gerne auch Berufsanfänger und Wiedereinsteiger.

Unser Angebot

Unser Team besteht aus Tierärztinnen und Tierärzten, Tierpflegerinnen und Tierpfleger, Technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Labor sowie weiteren Verwaltungskräften. Unsere Aufgabenbereiche umfassen neben der Dienstleistung (Betreuung von ca. 1.500 Rindern, Schafen und Ziegen pro Jahr), die Ausbildung von Studierenden und die Bearbeitung von Forschungsprojekten.

Die Bezahlung erfolgt bei entsprechender Qualifikation bis TV-L E8. Ihr Arbeitsplatz befindet sich am neuen Campus in Oberschleißheim.


Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen und bitten Sie, diese bis zum 21.12.2021 ausschließlich per E-Mail, an folgende Adresse zu senden:

Klinik für Wiederkäuer der LMU München
Frau Susanne Thubauville
Sonnenstr. 16
85764 Oberschleißheim

E-Mail: sekretariat-wdk@med.vetmed.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?