Projektleiter/in für Quantencomputing-Projekte (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Mathematik, Informatik und Statistik - Institut für Informatik - Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme
Besetzungsdatum
01.01.2022 (bzw. frühestmöglich)
Ende der Bewerbungsfrist
30.12.2021
Entgeltgruppe
TVL-E13
Befristung
Die Stelle ist auf zunächst 1 Jahr befristet (mit Möglichkeit der Verlängerung).

Der Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme der Ludwig-Maximilians-Universität München blickt auf eine langjährige Historie zurück. Neben umfangreichen Erfahrungen in verschiedensten Projekten mit der Wirtschaft kann dieser Lehrstuhl umfangreiche Kompetenz in der Grundlagen- und angewandten Forschung vorweisen. Zahlreiche internationale Preise und viele Innovationen, die industriell genutzt werden zeugen von einer sehr ergebnisorientierten Arbeitsweise.
In unseren aktuellen Quantencomputing-Forschungsprojekten, dem QAR-Lab Bayern und dem PlanQK Projekt arbeiten wir an der Entwicklung und Umsetzung von Quantenalgorithmen für verschiedenste Use Cases.
Ferner sind wir der Herausgeber der Kommunikationsplattform DIGITALE WELT (Print + Online) und Veranstalter der jährlichen Konferenz DIGICON.

Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Steuerung von Forschungsprojekten im Bereich Quantencomputing
  • Begleitung von Projekten mit Industriepartnern
  • Unterstützung der Forschenden durch Projektmanagement und Koordinierung
  • Mitarbeit im QAR-Lab Bayern
  • Mitarbeit im Leuchtturmprojekt PlanQK und Zusammenarbeit mit den Konsortialpartnern

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Master/Diplom-Studium (HS) in einem technischen Bereich
  • Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von Projekten im Bereich Quantencomputing
  • Erfahrung in der Quantencomputing-Branche sind von Vorteil
  • Interesse an Forschung und neuen Technologien
  • Teamfähigkeit, Organisations- und Durchsetzungsstärke
  • Motivation sich in einem dynamischen und freundschaftlichen Team einzubringen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Persönliche Integrität, Belastbarkeit, Kreativität und Innovationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Projektinhalten
  • Begeisterungsfähigkeit, Kontaktstärke, soziale Sensibilität und hohe Belastbarkeit
  • Arbeitsabläufe effizient gestalten
  • Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens 30.12.2021 an:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Informatik
Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme
Oettingenstr. 67
80538 München

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien unter Telefon +49 89 / 2180-9153 zur Verfügung.

Siehe auch Internet hier und hier.

E-Mail: qar-lab@mobile.ifi.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?