Referentin / Referent (m/w/d) am Center for Advanced Studies (CAS)

Einrichtung
Center for Advanced Studies (CAS)
Besetzungsdatum
baldmöglichst
Ende der Bewerbungsfrist
30.04.2021
Entgeltgruppe
TV-L E 13
Befristung
zunächst 6 Monate, Weiterbeschäftigung vorgesehen
Teilzeit
30 Wochenstunden

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der größten und renommiertesten Universitäten Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Das Center for Advanced Studies (CAS LMU) dient der LMU als Forum für den intensiven interdisziplinären Austausch zwischen herausragenden Fachwissenschaftlerinnen / Fachwissenschaftlern und internationalen Fellows an der LMU.

Für eine Elternzeitvertretung suchen wir baldmöglichst in Teilzeit eine Referentin / einen Referenten (w/m/d).

Aufgaben

Sie unterstützen die Geschäftsführung des CAS LMU durch die Koordination der Postdoktorandenprogramme am CAS LMU. Diese spezifische akademische Karrierestufe erfordert Förderformate, die Sie individuell anpassen. Neben der Organisation von Tagungen und Vortragsveranstaltungen obliegt Ihnen die Einbindung von Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern in das laufende Programm. Zudem sind Sie mit der Präsentation der Förderformate in Social Media und anderen Publikationsformaten des CAS betraut.

Anforderungen

Nach Ihrem Studium der Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften haben Sie idealerweise promoviert. Wünschenswert ist es, wenn Sie durch Studien- oder Forschungsaufenthalte internationale Erfahrungen gesammelt haben. Darüberhinaus wären Erfahrung bei der Durchführung und Administration kooperativer Forschungsprojekte von Vorteil. Kontaktfreude und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Engagement, Selbstständigkeit und Ideenreichtum, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen Office- und Internet-Programmen sind für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen: http://www.cas.lmu.de

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Rückfragen richten Sie bitte an die Geschäftsführerin des CAS, Frau Dr. Annette Meyer, unter Tel. +49 (0)89/2180-72080 oder E-Mail verwaltung@cas.lmu.de.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB, alle Unterlagen in einem pdf-Dokument zusammengefasst) bis 30.04.2021 an den Direktor des Center for Advanced Studies, Herrn Prof. Dr. Christof Rapp:

E-Mail: Direktor@cas.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?