Sekretärin/Sekretär (m/w/d) (Teilzeit)

Einrichtung
Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Institut für Romanische Philologie
Besetzungsdatum
01.02.2022
Ende der Bewerbungsfrist
10.12.2021
Entgeltgruppe
TV-L E6
Teilzeit
50%

Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen vielfältige administrative und organisatorische Tätigkeiten zur Unterstützung zweier literaturwissenschaftlicher Professuren am Institut für Romanische Philologie. Hierzu zählen insbesondere die Unterstützung in Personal-, Haushalts- und Studienangelegenheiten, in der universitätsinternen und -externen Kommunikation, in der Verwaltung von Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Projekten, in der Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie in der Betreuung der Internetpräsenz.

Anforderungen

Abgeschlossene kaufmännische bzw. verwaltungsbezogene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation; sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Kenntnisse in mindestens einer der Sprachen: Französisch, Spanisch oder Portugiesisch; sehr gute Kenntnisse gängiger MS-Office-Anwendungen; Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsgeschick und interkulturelle Kompetenz. Erfahrungen in der universitären Verwaltung sowie weitere IT-Kenntnisse (LaTeX, WordPress, Datenbanken und Content Management-Systeme) sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Wir suchen eine engagierte und kommunikationsfähige Persönlichkeit, die präzise, strukturiert und eigenverantwortlich zu arbeiten versteht und Freude am Kontakt mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in einem internationalen Umfeld hat.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 10.12.2021 per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF) mit dem Betreff "Bewerbung Sekretariat" an Frau Britta Brandt.

E-Mail: britta.brandt@romanistik.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?