Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für die Internationale Zulassung (9 Std./Woche)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Internationale Angelegenheiten Zulassung
Besetzungsdatum
ab September 2021
Ende der Bewerbungsfrist
20.06.2021
Entgeltgruppe
Sie werden nach dem Höchstsatz für studentische Hilfskräfte bezahlt.
Befristung
Die Stelle ist von September bis Oktober 2021 zu besetzen.

Das Referat Internationale Angelegenheiten sucht mehrere studentische Hilfskräfte zur Mitarbeit in der Internationalen Zulassung. Die Arbeitszeit von insgesamt 9 Std./Woche kann nach Absprache flexibel gestaltet werden. Während der Immatrikulationszeit (07.09. – 01.10.2021) sollten Sie nach Möglichkeit täglich vor Ort sein.

Aufgaben

Sie unterstützen uns mit Dateneingabe, Bescheidversand, E-Mail-Verkehr, Archivarbeiten und vielen anderen Bürotätigkeiten, ebenso mit Ihrer Mitarbeit bei der postalischen Immatrikulation und Studierendenbetreuung (Vorcheck) sowie weiteren im Referat anfallenden Aufgaben.

Anforderungen

Die Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit, außerdem ein großes Verantwortungsbewusstsein sowie sicheres und freundliches Auftreten (auch in Belastungszeiten). Vorausgesetzt werden ferner fundierte EDV-Kenntnisse und einwandfreie Deutsch- und Englischkenntnisse. Weitere Fremdsprachenkenntnisse und Auslandserfahrung sind erwünscht.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie werden nach dem Höchstsatz für studentische Hilfskräfte bezahlt.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und aktueller Immatrikulationsbescheinigung) per E-Mail an Frau Petra Busch. Bitte geben Sie an, für welche Stelle Sie sich bewerben, da eine weitere Ausschreibung mit anderer Laufzeit angeboten wird.

E-Mail: Petra.busch@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?