Studentische Hilfskraft (m/w/d) für den technischen Support (Teilzeit)

Einrichtung
Zentrale Einrichtungen - Büro der Frauenbeauftragten
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
10.12.2021
Befristung
Der Vertrag ist zunächst auf drei Monate befristet. Bei Bewährung ist eine Vertragsverlängerung im Sinne einer längerfristigen Zusammenarbeit grundsätzlich möglich.
Teilzeit
4 Std./Woche (SWS)

Aufgaben

  • Technische Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Online-Veranstaltungen der Universitätsfrauenbeauftragten
  • Einrichtung und ggf. Co-Hosting der Online-Seminare, insbesondere via Zoom
  • Begleitende technische Betreuung der Online-Veranstaltungen (z.B. Moderation des Chats, Datenmanagement)
  • Einrichtung und Pflege von Moodle-Kursen
  • Aktualisierung von Geräten (z.B. Updates vornehmen).

Anforderungen

  • Zeitliche Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie routiniertes, technisches Know-how (sichere Beherrschung der Windows Office-Programme sowie Zoom und Moodle)
  • Souveränität und Problembewusstsein im Umgang mit technischen Störungen
  • Verantwortlichkeit im Umgang mit persönlichen Daten
  • Engagiertes und selbstständiges Arbeiten.

Unser Angebot

  • Die Arbeitszeit beträgt 4 SWS.
  • Der Vertrag ist zunächst auf drei Monate befristet. Bei Bewährung ist eine Vertragsverlängerung im Sinne einer längerfristigen Zusammenarbeit grundsätzlich möglich.
  • Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien der TdL
  • Rechtslage der Befristung: WissZVG §6
  • Arbeitsort ist das Büro der Universitätsfrauenbeauftragten (Schellingstr. 10, 80799 München).

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, knappes Anschreiben von max. einer Seite; gesammelt als einem PDF) senden Sie per E-Mail bis zum 10. Dezember 2021 an die Frauenbeauftragte der LMU.

E-Mail: mailto:frauenbeauftragte@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?