Studentische Hilfskraft (m/w/d) - Machine Learning und Bildanalyse in der Biophysik

Einrichtung
Tierärztliche Fakultät - Biophysik
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
20.10.2021
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf sechs Monate befristet, jedoch als verlängerbar geplant.
Teilzeit
ca. 10 Std./Woche nach Vereinbarung

Aufgaben

Wir suchen eine studentische Hilfskraft für die Mitarbeit an theoretischen Forschungsprojekten in der Biophysik. In unserer sich im Aufbau befindenden Gruppe aus Physikern und Biologen untersuchen wir fundamentale Fragen zur Biophysik pathogener Organismen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Nichtgleichgewichtsphysik und Netzwerktheorie im Kontext bakterieller Regulationsmechanismen.

Zur Einarbeitung werden Sie zunächst ein Deep Attention Modell zur Untersuchung kollektiver Migration von Zellen programmieren. Anschließend werden Sie an Modellierungsprojekten mitarbeiten oder, je nach Interesse, auch ein eigenes Projekt erhalten.

Anforderungen

Idealerweise studieren Sie Physik, Mathematik oder verwandte Fächer und haben starkes Interesse an Forschungsfragen. Englischkenntnisse und erste Erfahrung im Programmieren werden vorausgesetzt (Matlab, Python oder C++).

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, die eine perfekte Grundlage für weiterführendes wissenschaftliches Arbeiten sein kann.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem kurzen Lebenslauf, Zeugnissen und der Bachelorarbeit ausschließlich per E-Mail an:

Ludwig-Maximilians-Universität München
AG Sabass - Cell Biophysics and Statistical Physics
Lena-Christ-Str. 48
82152 Planegg-Martinsried

E-Mail: b.sabass@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?