Studentische Hilfskraft (m/w/d) (Teilzeit)

Einrichtung
Fakultät für Psychologie und Pädagogik
Besetzungsdatum
November 2021
Ende der Bewerbungsfrist
29.10.2021
Entgeltgruppe
Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Stundensätzen für studentische Hilfskräfte.
Teilzeit
ca. 8 h / Woche

Das Projekt Rotary4Kitas

Ziel des Projekts ist die Förderung der Medienkompetenz sowie schulrelevanter Kompetenzen in Kindertageseinrichtungen, namentlich im Bereich der Schriftsprach- und mathematischen Kompetenz. Der Einbezug digitaler Medien zur Förderung schulrelevanter Grundkompetenzen im Alltag der Kindertageseinrichtungen ist hierbei das Kernstück des Projekts und vereint neben der Vorbereitung auf einen guten Schulstart mehrere Vorteile: Zum einen kann die Nutzung neuer Medien wie Tablets die Lernmotivation fördern – insbesondere bei Kindern im letzten Kindergartenjahr. Zudem wird hierdurch spielerisch die digitale (Medien-) Kompetenz gefördert, welche später im schulischen Kontext eine bedeutsame Rolle spielt.

Hierbei werden im Rahmen des Projekts Tablets für die Arbeit mit den Kindern zur Verfügung gestellt und pädagogisch wertvolle Lern-Apps ausgewählt und zur Förderung der Kinder eingesetzt.

Aufgaben

Wir benötigen Unterstützung bei Eingabe, Verwaltung und Auswertung von Daten und weiteren Aufgaben im Rahmen des Projekts Rotary4Kitas:

Hierbei sollen Fragebogendaten von pädagogischen Fachkräften und Familien eingegeben, aufbereitet und ausgewertet werden. Zudem kommen administrative Aufgaben (z. B. Kontaktaufnahme mit Kindergärten, Druckaufträge) sowie Recherchearbeiten zu medienpädagogischen Themen hinzu.

Anforderungen

  • Studium der Psychologie oder Pädagogik
  • freie zeitliche Kapazitäten ab November 2021 bis Sommer 2022.
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • eigene Mobilität innerhalb des Münchener Stadtbereichs
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Ihre elektronischen Bewerbungen mit den üblichen relevanten Unterlagen senden Sie bitte bis 29.10.2021 an Frau Dr. Astrid Wirth oder FrauAnna Mues.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter den genannten E-Mail-Adressen zur Verfügung.

E-Mail: astrid.wirth@psy.lmu.de oder anna.mues@psy.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?