Systembetreuerin / Systembetreuer mit Schwerpunkt DevOps (m/w/d)

Einrichtung
Universitätsverwaltung - Referat VI.5 - Internetdienste
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
25.05.2022
Entgeltgruppe
TV-L, je nach Aufgabenzuschnitt und Qualifikation
Befristung
Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Das Referat VI.5 Internetdienste koordiniert als Teil des IT-Dezernats die Entwicklung und den technischen Betrieb des zentralen Webauftritts der LMU sowie der Webangebote der wissenschaftlichen Einrichtungen. In diesem Rahmen bieten wir Beratungs- und Schulungsangebote sowie individuelle Hilfestellung bei der Konzeption, Gestaltung und technischen Umsetzung. Sie arbeiten in einem agilen und dynamischen Umfeld. Als Expertin/ Experte für Betrieb, DevOps und Automatisation sind Sie in einem cross-funktionalen Team die Ansprechpartnerin/ der Ansprechpartner für Betriebsfragen und nutzen Ihre Erfahrung um entsprechende Lösungen anzubieten.

Aufgaben

  • In Abstimmung mit den Produktherstellern stellen Sie den Betrieb der zentralen Web Content Management Systeme (WCMS) und direkt angebundener Dienste sicher.
  • Sie warten die Betriebssysteme und die für die Anwendungen notwendigen Komponenten.
  • Sie automatisieren Entwicklungs- und Betriebsprozesse, bauen das bestehende Configuration-Management auf Basis von Ansible weiter aus und wirken mit, bestehende Betriebsstrukturen in Richtung Containerisierungstechnologien weiterzuentwickeln.
  • Ihr Aufgabenspektrum umfasst die Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von neuen Releases für das Web Content Management FirstSpirit und begleitender Web-Anwendungen (Application Deployment).
  • Sie unterstützen aktiv den Auf- und Ausbau einer DevOps-Community im IT-Dezernat.

Anforderungen

  • Sie verfügen über solide Kenntnisse im IT-Betrieb, z.B. durch eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als Fachinformatiker) oder ein abgeschlossenes Studium in einem Studiengang mit IT-Bezug sowie entsprechende Berufserfahrung.
  • Sie begeistern sich für den IT-Betrieb und die kontinuierliche Weiterentwicklung damit verbundener Prozesse und Technologien.
  • Sie sind erfahren in der Linux-Systemadministration (idealerweise Debian) und sind mit Automatisationstools im Linux-IT-Betrieb vertraut (idealerweise Ansible).
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit git, Python, Shell, Virtualisierungs-Tools, Vagrant, Web-Technologien, PostgreSQL, Tomcat, Java.
  • Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, um Dokumentation- und Support-Tickets verfassen zu können.
  • Sie besitzen starke analytische Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz
  • Sie arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team und sind kommunikationsstark.

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben an der größten deutschen Universität. Sie arbeiten mitten in München, direkt am Englischen Garten. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot, Angebote zur Gesundheitsförderung sowie die Gelegenheit zur Teilnahme an Fachtagungen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Sie haben bei uns die Möglichkeit zu Teilzeit in verschiedenen Modellen und mobilem Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten. Zudem profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, je nach Aufgabenzuschnitt und Qualifikation. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von zwei Jahren befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (ein PDF, max. 5MB) bis spätestens 25.05.2022 mit dem Betreff „Systembetreuer/in DevOps VI.5“.

Für Fragen steht Ihnen Herr Christoph Zehetleitner per E-Mail gerne zur Verfügung.

E-Mail: it-jobs@verwaltung.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?