Technische Assistentin / Technischer Assistent (MTA, VMTA, RTA, BTA) (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Einrichtung
Tierärztliche Fakultät - Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München am Zentrum für Klinische Tiermedizin
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
28.02.2021
Entgeltgruppe
nach TV-L
Befristung
Elternzeitvertretung

Aufgaben

Wir suchen in Elternzeitvertretung eine technische Assistentin / einen technischen Assistenten mit Interesse an histologischem Arbeiten und/oder bildgebender Diagnostik (in vivo µCT). Sie werden in einem DFG-Forschungsprojekt bei der Aufarbeitung histologischer Präparate und Anfertigen von Mikrocomputertomographieaufnahmen mitarbeiten.

Anforderungen

Es werden Kenntnisse in Histologie und praktischer Laborerfahrung, gute Kenntnisse in der allgemeinen Datenverarbeitung, technisches Verständnis, Teamgeist, Sorgfalt, Motivation und Engagement sowie eigenständiges Arbeiten erwartet.
Wünschenswert sind zudem Erfahrungen mit histologischen Methoden (z. Bsp. Entwässerung, Dick-/Dünnschliffe, Mikrotomschnitte), verschiedenen Färbungen, zellbiologischen Arbeiten.
Optional sind Erfahrungen im Bereich der bildgebenden Diagnostik, insbesondere auf dem Gebiet der Schnittbildverfahren (µCT) wünschenswert.
Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung als MTA / VMTA / RTA / BTA oder eine vergleichbare Qualifikation.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.chir.vetmed.uni-muenchen.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E-Mail an

Frau Prof. Dr. A. Meyer-Lindenberg
Chirurgische und Gynäkologische Kleintierklinik
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Veterinärstr. 13
80539 München

vorstand@chirurgische-kleintierklinik.de

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.