Technische Assistentin / Technischer Assistent (MTLA, BTA, VMTA, Biologielaborant/-in) für den Forschungsbereich (m/w/d)

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Lehrstuhl Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Besetzungsdatum
zum 01.07.2022 oder später
Ende der Bewerbungsfrist
06.06.2022
Befristung
zunächst auf zwei Jahre befristet, eine spätere Übernahme wird angestrebt

Aufgaben

Die/der Stelleninhaber/in wird in verschiedenen Forschungsprojekten über bakterielle Krankheitserreger des Magen-Darm-Trakts und das Mikrobiom des Darms mitarbeiten.

Anforderungen

  • Berufserfahrung in der Forschung sowie fundierte Erfahrung mit molekulargenetischen Methoden/DNA-Sequenzierung oder tierexperi­mentelle Erfahrungen und die Bereitschaft zur Mitarbeit bei Tierversuchen sind Einstellungsvoraussetzungen.
  • Analytisches und zielgerichtetes Vorgehen, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und freundliches Auftreten zählen zu Ihren Stärken.
  • Englischkenntnisse sind erwünscht.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine kreative, vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen, von gegenseitiger Wertschätzung und Begeisterung für die Infektionsforschung geprägten kollegialen Team. Das Max von Pettenkofer-Institut (MvPI) ist Teil der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Stammgebäude des Instituts in der Pettenkoferstraße 9a in der Münchener Innenstadt (Nähe Sendlinger Tor) bearbeiten wir ein breites Spektrum von infektionsbiologischen und translationalen Forschungsthemen. Auf die fachliche Weiterqualifikation legen wir großen Wert und fördern sie durch regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen.

Eine Teilzeitbeschäftigung (mindestens 75%) ist prinzipiell möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 6. Juni 2022 per E-Mail an:

Ludwig Maximilians-Universität München
Max von Pettenkofer-Institut
Lehrstuhl, Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Pettenkoferstr. 9a
80336 München

E-Mail-Bewerbungen reichen Sie bitte möglichst als einzelne pdf-Datei mit weniger als 10 MB Datenvolumen ein.

E-Mail: mvpi_medmicro.applications@mvp.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?