Tierärztin/Tierarzt (m/w/d)

Einrichtung
Tierärztliche Fakultät - Klinik für Pferde
Besetzungsdatum
Diese Position soll so bald wie möglich besetzt werden.
Ende der Bewerbungsfrist
31.10.2021
Entgeltgruppe
TVL-E14
Teilzeit
50 - 100%

Aufgaben

Klinische Mitarbeit in allen Disziplinen der Klinik für Pferde unter Anleitung einer Fachtierärztin oder eines Fachtierarztes oder Diplomates, Übernahme von Nacht- und Wochenenddiensten, Betreuung der Studierenden in der Klinik einschließlich klinisch-orientierte Lehre.

Anforderungen

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin. Wünschenswert wäre ein rotierendes Internship oder vergleichbare, klinische Erfahrungen (mind. 1-2 Jahre) auf dem Gebiet der Allgemeinmedizin beim Pferd. Eine abgeschlossene Doktorarbeit oder vergleichbare wissenschaftliche Erfahrung werden begrüßt, sind aber keine Voraussetzung. Für die Mitarbeit in der Klinik werden ein hohes Maß an Engagement und Motivation erwartet. Eine gute Teamfähigkeit ebenso wie Spaß an der Lehre und der Ausbildung von Studierenden der Veterinärmedizin sind weitere Voraussetzungen.

Unser Angebot

Es besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung als Fachtierärztin oder als Fachtierarzt. Wenn gewünscht, gibt es die Option der Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit. Die klinische Arbeit in universitärem Rahmen als Mitglied in einem hoch motivierten, kollegialen und sehr netten Team sowie geregelte und faire Arbeitszeiten stehen bei uns im Vordergrund.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 31. Oktober 2021. Für weitere Informationen oder Ihre Bewerbung kontaktieren Sie bitte:

Frau Dr. Tanja Witte
Klinik für Pferde
Ludwig-Maximilians-Universität München
Sonnenstraße 14
85764 Oberschleißheim
Telefon 089/2180-78678

E-Mail: t.witte@pferd.vetmed.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?