Tierpflegerin / Tierpfleger Forschung und Klinik (m/w/d)

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Biomedizinisches Centrum
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
30.06.2022
Entgeltgruppe
bis zu TV-L E7
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird bei Bewährung ausdrücklich in Aussicht gestellt.

Aufgaben

  • Koordination und Durchführung von Tierversuchen und Organentnahmen v.A. im Bereich der präklinischen Forschung und Versuchstierkunde/Tierschutz
  • Unterstützung innerhalb des Aus- Fort- und Weiterbildungsprogramms für Tierpflegerinnen/Tierpfleger und Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler
  • Tierpflegerischer Komplettservice (Grundversorgung von Mäusen, Ratten, Hamstern, Kaninchen, Fröschen, Fischen in verschiedenen Haltungssystemen; Biopsieentnahme, Zucht, Sterilisation, Reinigung sowie Auftragsbearbeitung und Datenbankverwaltung) mit Leitungsaufgaben
  • Cryokonservierung von Spermien und Embryonen
  • Mikrochirurgische Arbeiten z.B. Vasektomie und Eileiterpräparation
  • Unterstützung im Bereich Beschaffungsmanagement und Logistik.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Tierpfleger Fachrichtung Forschung & Klinik (oder eine vergleichbare Ausbildung mit umfassender Erfahrung in der Versuchstierkunde inkl. zertifizierter Kenntnisse und Fähigkeiten)
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, sowie gutes Planungsvermögen
  • Sicheres Beherrschen verschiedener Applikations- und Blutentnahmetechniken (Maus, Ratte, Kaninchen)
  • Erfahrung im Bereich Pflege und Handling von Mäusen, Ratten, Kaninchen, Krallenfröschen und Zebrabärblingen
  • Erfahrung mit Tiertrainingsprogrammen für Versuchstiere ist wünschenswert
  • Erfahrung mit der Belastungsbeurteilung innerhalb von Tierversuchen
  • Erfahrung im Bereich Teamführung sowie eigenverantwortlichem Planen und Arbeiten
  • Bereitschaft zur regelmäßigen, auch selbstständigen Fortbildung, sowie vergüteten Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • gute Englischkenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Campus Martinsried bei München. Wir bieten Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive, flexibler Arbeitszeitgestaltung und guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, am Aufbau einer hochmodernen Tierhaltung mitzuwirken. Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und Sie können vergünstigte Preise bei der MVG erhalten. Zusätzlich profitieren Sie vom Angebot der LMU für ihre Beschäftigten (z.B. Familienservice, Wohnungsangebote, Sportangebote etc.).

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L entsprechend der Eignung bis E7 (inkl. zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge, Erschwernis- und Zeitzulagen). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird bei Bewährung ausdrücklich in Aussicht gestellt.

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bis zum 30.06.2022. Für Rückfragen stehen wir auch telefonisch 089 2180 71996 oder 089 2180 71862 zur Verfügung.

E-Mail: cam@bmc.med.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?