Verwaltungsmitarbeiterin / Verwaltungsmitarbeiter am Institut für Tierpathologie (m/w/d)

Einrichtung
Tierärztliche Fakultät - Institut für Tierpathologie
Besetzungsdatum
01.08.2022
Ende der Bewerbungsfrist
03.06.2022
Entgeltgruppe
TV-L E6
Befristung
Die Stelle ist zunächst bis zum 31.05.2024 befristet.
Teilzeit
30 Std./Woche

Aufgaben

Für unsere Verwaltung suchen wir eine/n motivierte/n Kollegen/in (w/m/d). Die Tätigkeiten dieser Stelle umfassen nach entsprechender Einarbeitung im Wesentlichen:

  • Die administrative Bearbeitung der Einsendungsdiagnostik: Abholung der Proben in der Poststelle, Erfassung der Daten in der institutseigenen Datenbank im Labor, Endbearbeitung der Befundmitteilungen mit Rechnungsstellung und Versand an die einsendenden Tierärzte/innen und Tierbesitzer/innen.
  • Unterstützung des Sekretariats bei der Sachbearbeitung von Haushaltsmitteln, Personalangelegenheiten und Auskünften an Tierbesitzer/innen bzw. Tierärzte/innen.

Anforderungen

  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und evtl. englischer Sprache sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen Office- und Internet-Anwendungen. Die Bereitschaft zur Einarbeitung in das spezielle EDV-Programm des Arbeitsbereiches wird vorausgesetzt.
  • Für die Kommunikation in diesem sensiblen Aufgabenbereich sind Einfühlungsvermögen, ein freundlicher Umgangston und Diskretion erforderlich.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in den oben genannten Bereichen oder eine abgeschlossene Ausbildung als tiermedizinische(r)/medizinische(r) Fachassistent/in, Biologielaborant/in oder in einem kaufmännischen-/Verwaltungs-Beruf.

Unser Angebot

Wir bieten einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in zentraler Lage in München. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L E6 (30 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.05.2024 befristet.

Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail bis 03.06.2022 an Prof. Dr. A. Parzefall.

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Michaela Nützel oder Frau Mirjana Trajkovic unter Telefon +49 89 2180 2599 zur Verfügung.

E-Mail: andreas.parzefall@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?