Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl Englische Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt in der Frühen Neuzeit

Einrichtung
Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften - Department Anglistik und Amerikanistik
Besetzungsdatum
zum nächsten möglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
30.04.2021
Entgeltgruppe
TV-L E13
Besoldungsgruppe
A13
Befristung
Drei Jahre mit der Option auf Verlängerung um drei weitere Jahre

Aufgaben

  • Selbstständige Forschungs- und Publikationstätigkeit mit der Möglichkeit zur Habilitation
  • Mitarbeit an Forschungs- und Publikationsprojekten des Lehrstuhls
  • Unterstützung des Lehrstuhls in der Vorbereitung und Organisation von Tagungen und Forschungsprojekten sowie der Verwaltung
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (5 SWS) in den Studiengängen der Englischen Literaturwissenschaft
  • Mitwirkung an Prüfungen sowie bei der Koordination und Durchführung der Studienmodule

Anforderungen

  • Überdurchschnittlicher Universitätsabschluss und hervorragende Promotion in der englischen Literaturwissenschaft oder allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft
  • Forschungsinteressen im Bereich der Englischen Literatur vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart; Kenntnisse und Schwerpunkte in den Bereichen Spätmittelalter, Frühe Neuzeit, Shakespeareforschung, Moderne, Literaturtheorie und Ästhetik sind erwünscht
  • Hervorragende Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache, Lateinkenntnisse sind erwünscht
  • Organisationstalent
  • Pädagogische Eignung, erwünscht sind Erfahrungen in der universitären Lehre sowie in der Einwerbung von Drittmitteln
  • Eine Skizze (ca. 5 Seiten) Ihres konkreten Postdoc-Forschungsprojekts in englischer Sprache sowie eine weitere Veröffentlichung sind mit der Bewerbung einzureichen

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Publikationsliste, Verzeichnis der abgehaltenen Lehrveranstaltungen, ca. 5 seitige Projektskizze und writing sample, ggf. Empfehlungsschreiben usw.) senden Sie bitte ausschließlich als EINE PDF-Datei per E-Mail an

E-Mail: karin.masur@anglistik.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?