Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50 %) im Fach Kunstpädagogik (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften - Department Kunstwissenschaften - Kunstpädagogik
Besetzungsdatum
15.05.2021
Ende der Bewerbungsfrist
01.03.2021
Entgeltgruppe
TV-L 13 (4,5 Std. Lehrdeputat, Teilzeit 50%)
Befristung
zunächst befristet auf 2 Jahre
Teilzeit
20,05 Std.

Die Lehr- und Forschungseinheit Kunstpädagogik an der LMU ist eine der größten kunstpädagogischen Fachbereiche Deutschlands. Zentral ist die Vermittlung von Bildender Kunst inner- und außerhalb öffentlicher Schulen. Das Studium beinhaltet die Ausbildung praktisch-bildnerischer Fähigkeiten sowie den Erwerb fachwissenschaftlich-theoretischer und fachdidaktischer Kenntnisse.

Aufgaben

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50%) mit 4,5 Stunden Lehrdeputat.

Im Grundschullehramt ist in Bayern in den nächsten Jahren mit stark steigenden Studierendenzahlen zu rechnen. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll die Lehramtsausbildung im Bereich der Grundschule in Fachtheorie und Fachpraxis unterstützen und weiterentwickeln. Aufgrund der steigenden Bedeutung digitaler Medien in Bildungsprozessen soll die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber zudem die Ausbildung im Bereich der digitalen Medien weiter ausbauen. Es wird erwartet, dass sich die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber an den allgemeinen Lehr-, Betreuungs- und Verwaltungsaufgaben des Faches Kunstpädagogik engagiert beteiligt.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzungen sind neben einem hervorragend abgeschlossenen Hochschulstudium im Fach Kunstpädagogik auch mehrjährige Praxiserfahrung mit kunstpädagogischen Vermittlungsprojekten mit Kindern. Der/die Stelleninhaber/In soll darüber hinaus Erfahrungen in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Projekten im Bereich der digitalen Medien aufweisen. Zudem sind Erfahrungen in der Konzeption von Fort- und Weiterbildungsangeboten von Grundschullehrerinnen und -lehrern vorteilhaft. Eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Studierenden sowie Erfahrung in Verwaltungsabläufen ist wünschenswert.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01.03.2021 ausschließlich in elektronischer Form zusammengefasst in einem PDF (max. 5 MB) unter der Angabe folgenden Betreffs: „Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter 50 %“ an:

Ludwig-Maximilians-Universität
Department Kunstwissenschaften
Kunstpädagogik
z. H. Frau Prof. Mohr
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich Mitte März stattfinden. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Professor Mohr gerne per E-Mail zur Verfügung.

E-Mail: bewerbung.kunstpaedagogik@lrz.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU-München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie - unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.