Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Betriebswirtschaft - Institut für Strategie, Technologie und Organisation
Besetzungsdatum
nach Vereinbarung, möglichst spätestens 15.09.2022
Ende der Bewerbungsfrist
31.05.2022
Entgeltgruppe
TV-L
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung.
Teilzeit
75%

Das Institut für Strategie, Technologie und Organisation der Fakultät für Betriebswirtschaft sucht eine qualifizierte Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen qualifizierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter (75% der regelmäßigen Arbeitszeit) Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und beinhaltet die Option auf Verlängerung. Das Anfangsdatum wird im gegenseitigen Einvernehmen festgelegt, sollte aber spätestens der 15.09.2022 sein.

Unser Team
Das Institut für Strategie, Technologie und Organisation (ISTO) an der LMU steht für wissenschaftlich anspruchsvolle und phänomengetriebene Forschung und Lehre in den Bereichen Strategie, Organisationsdesign und Plattformmärkte, häufig unter Verwendung großzahliger Datensätze und anspruchsvoller empirischer Methoden. Wir präsentieren unsere Forschung regelmäßig auf internationalen Konferenzen und publizieren sie in führenden akademischen Zeitschriften und ermöglichen somit den Zugang zu einem internationalen Forschungsnetzwerk. Unsere Absolventen haben ihre wissenschaftliche Karriere an führenden europäischen Business Schools (z.B. Bocconi University, Copenhagen Business School, IE Business School und Imperial College) fortgesetzt.

Aufgaben

Als Teil unseres Teams betreiben Sie Forschung in den Bereichen Strategie, Organisationsdesign und Plattformmärkte in enger Zusammenarbeit mit Professor Kretschmer und anderen Mitgliedern des Instituts. Die erfolgreiche Bewerberin/ der erfolgreiche Bewerber wird zudem Erfahrung in der Betreuung von Lehrveranstaltungen im konsekutiven Bachelor- und Masterstudiengang der Fakultät sammeln und Abschlussarbeiten betreuen, sowie bei der akademischen Selbstverwaltung des Instituts mitwirken. Der Mitarbeiterin/ Dem Mitarbeiter wird die Möglichkeit zu einer Promotion am Institut gegeben.

Anforderungen

  • Mindestens guter Universitätsabschluss (auf Masterniveau) in den Wirtschaftswissenschaften oder in verwandten Gebieten
  • Sehr gute quantitativ-analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Freundlichkeit, Engagement und Selbständigkeit.

Erfahrung mit der Bearbeitung und empirischen Analyse großzahliger Datensätze auf Firmen- oder Individualebene ist von Vorteil, Erfahrungen in einem (universitären oder beruflichen) Forschungsumfeld sind förderlich.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Unser Team nimmt neue Mitglieder mit Begeisterung auf und wir bieten Ihnen ein dynamisches und internationales Umfeld mit hervorragenden Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF per E-Mail an Frau Jennie Humphreys.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2022.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der zweiten Junihälfte/ Anfang Juli 2022 statt.

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Tobias Kretschmer per E-Mail zur Verfügung.

E-Mail: j.humphreys@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?