Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Einrichtung
Fakultät für Biologie - Bereich Mikrobiologie
Besetzungsdatum
1. Juli 2021
Ende der Bewerbungsfrist
25.05.2021
Entgeltgruppe
TV-L E13
Befristung
Die Stelle ist zu besetzen für die Dauer von drei Jahren mit dem Ziel der Promotion.
Teilzeit
65%

Das Drittmittel-finanzierte Projekt fokussiert auf die Rolle der m6A-RNA Modifikation bei der Infektion von Bakterien mit Phagen. Die Bearbeitung der Thematik erfolgt durch eine Kombination mikrobieller, mikroskopischer (Einzelmessungen), und molekularbiologischer Methoden.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise Biologie oder Biochemie).

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Martinsried und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Interessentinnen und Interessenten richten bitte ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen spätestens bis zum 25. Mai 2021 an:

Prof. Dr. Kirsten Jung
LMU München
Biozentrum
Bereich Mikrobiologie
Großhaderner Str. 2-4
82152 Planegg-Martinsried

E-Mail: jung@lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?