Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Lehramtsstudiengang „Philosophie/Ethik als schulische Themenfelder“ (Teilzeit 50%)

Einrichtung
Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft
Besetzungsdatum
01.10.2021
Ende der Bewerbungsfrist
01.05.2021
Entgeltgruppe
TV-L E 13
Befristung
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet (mit der Option auf eine zweijährige Verlängerung).
Teilzeit
50 %

Aufgaben

  • Organisation, konzeptionelle Ausgestaltung und Verwaltung des Studiengangs, im speziellen die des Lehrprogramms sowie Kommunikation mit Fakultät, Universität und Ministerium
  • Organisation und Durchführung der Prüfungen, Berichterstattung an das Prüfungsamt, Beratung der Studierenden und Dozentinnen und Dozenten
  • Bedarfsgerechte Durchführung fachdidaktischer und fachlicher Veranstaltungen des Studiengangs im Umfang von vier Lehrdeputatsstunden/Semester, in Ergänzung des BA/MA-Lehrangebots der Fakultät.

Anforderungen

Einstellungsvoraussetzungen sind entsprechende Kenntnisse im Bereich der Philosophie, ein sehr gutes Universitätsstudium (mit MA-Abschluss oder Promotion im Fach Philosophie) sowie Kenntnisse im Bereich der Lehr- und Schultätigkeit bzw. entsprechende Erfahrungshintergründe, idealerweise eine bereits mehrjährige Lehrtätigkeit an einem Gymnasium. Weiterhin verfügen Sie über sehr gute EDV-Kenntnisse, haben bereits unterrichtet, sind kreativ und teamfähig, arbeiten ergebnisorientiert und stellen sich gerne neuen Herausforderungen.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Besoldung erfolgt nach dem TV-L (E 13). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet (mit der Option auf eine zweijährige Verlängerung). Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (u.a. Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, ggf. Verzeichnis der abgehaltenen Lehrveranstaltungen und Schriftenverzeichnis) werden schriftlich oder per E-Mail (möglichst alle Dateien in einem PDF) bis zum 01.05.2021 erbeten an:

Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät 10 / Dekanat
Hauspost Fach 39
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. André Chapuis per E-Mail zur Verfügung.

E-Mail: DekanatFak.10@lrz.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?