Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Lehre in den Fächern Biochemie / Molekularbiologie

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Lehrstuhl für Molekularbiologie - Biomedizinisches Centrum München
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
01.11.2021
Entgeltgruppe
TV-L E13
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Teilzeit
33,33 %

Aufgaben

  • Lehrtätigkeiten im 3. und 4. Fachsemesters des Studiengangs Humanmedizin (nur Seminare, keine Praktika) blockweise ganztags von ca. Mitte Dezember bis Anfang Februar (WiSe) und von ca. Mitte Juni bis Mitte Juli (SoSe)
  • Der Lehrstoff umfasst in voller Breite die Stoffwechselbiochemie (z.B. Stoffwechselwege, hormonelle Regulation) und Molekularbiologie (z.B. Genexpression, molekulare Onkologie), so wie in gängigen Biochemie-Lehrbüchern zur Vorbereitung auf das Physikum dargestellt.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in einem naturwissenschaftlichen bzw. medizinischen Fach
  • fundierte Kenntnisse der biochemischen/molekularbiologischen Grundlagen inklusive Integration im physiologischen Kontext.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Biomedizinischen Centrums (Großhaderner Str. 9, 82152 Planegg-Martinsried). Lehrmaterialien (z.B. Lehrbuch, Powerpoint-Musterfolien, elektronischer Bibliothekszugang) werden gestellt.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe 13. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 33,33 % der Arbeitszeit der Vollbeschäftigten, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Eine Entfristung ist nicht möglich. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Referenzen, Kopien relevanter Zeugnisse) und evtl. Rückfragen per E-Mail bis spätestens 01.11.2021 an den Lehrstuhl Molekularbiologie, Biomedizinisches Centrum, LMU München.

E-Mail: pbecker@med.uni-muenchen.de und pkorber@med.uni-muenchen.de.

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Wonach suchen Sie?