zwei Stellen eines/einer Doktoranden/Doktorandin (m/w/d) (65 % der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe 13 TV-L)

Einrichtung
Fakultät für Psychologie und Pädagogik - LMU Center for Leadership and People Management
Besetzungsdatum
nächstmöglicher Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
21.02.2021
Entgeltgruppe
E13 TVL
Befristung
befristet für bis zu 4 Jahre
Teilzeit
65% der regelmäßigen Arbeitszeit

Informationen zum Projekt:

Die Stellen sind im Projekt „Human-AI-Interaction in Healthcare“ angesiedelt, das von der VolkswagenStiftung gefördert wird. Hierbei handelt es sich um ein interdisziplinäres und internationales Forschungsprojekt (Disziplinen: Psychologie, Radiologie und Computer Sciences; Ludwig-Maximilians-Universität München, Universitätsklinikum Regensburg, University of Toronto, MIT). Ziel des Projekts besteht in der Verbesserung der Patientensicherheit durch Optimierung der Mensch-KI-Interaktion im Gesundheitswesen.

Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Interviews, Umfragen und psychologischen Experimenten
  • Datenanalyse und Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln
  • Forschungsaustausch mit Kooperationspartnern
  • Wissenschaftskommunikation
  • Anleitung und Mitbetreuung von an dem Projekt mitarbeitenden Hilfskräften und Studierenden
  • Wissenschaftliche Weiterqualifikation in Form einer kumulativen Promotion

Anforderungen

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschuss in Psychologie (Master oder vergleichbar)
  • Ausgeprägtes Forschungsinteresse, idealerweise im Bereich der künstlichen Intelligenz und dem Gesundheitswesen
  • Sehr gute methodische und statistische Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in R (und/oder SPSS) ebenso wie sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
  • Teamgeist und hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Erfahrungen in der Durchführung von Interviews, Umfragen und Experimenten sind wünschenswert

Unser Angebot

  • Möglichkeit, unter engagierter Betreuung Erfahrung in der Forschung zu sammeln
  • Unterstützung in allen Phasen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Forschungsmotiviertes Team mit ethikorientierter Kultur
  • Großer Gestaltungsspielraum und Förderung von Kooperationen
  • Möglichkeit zum Besuch internationaler Kooperationspartner (USA/Kanada)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Konferenzen / Kongressen

Bewerben Sie sich gerne auch dann, wenn Sie Ihr Studium noch nicht ganz abgeschlossen haben, aber
ein Abschluss in den nächsten Monaten zu erwarten ist.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L bis zur Entgeltgruppe E 13 (je nach Qualifikation und Aufgabenzuschnitt).

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Für weitere Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen wenden Sie sich gerne ebenfalls an die unten genannte E-Mail-Adresse.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige anlässlich der Bewerbung anfallende oder mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen entstehende Kosten nicht übernehmen können.

Ihre elektronische Bewerbung wird nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (darunter sehr gerne auch Motivationsschreiben inklusive Angaben zu Forschungsinteressen und -erfahrungen, wissenschaftlichem Werdegang, ggf. Referenzschreiben sowie 2-3-seitige Schreibprobe aus Ihrer Abschluss-, Seminararbeit o.ä., und frühestem Eintrittsdatum) bis spätestens 21.02.2021 per E-Mail (ein PDF) an PD Dr. Eva Lermer:

E-Mail: eva.lermer@psy.lmu.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.