Betreuungseinrichtungen für Kinder von Beschäftigten

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern – um dieses Ziel zu erreichen, bietet die LMU ihren Beschäftigten in enger Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk München in derzeit zehn Einrichtungen in München, Freising, Garching und Martinsried zahlreiche Plätze für Kinder an.

Neuer LMU-Kindergarten „Die Großen Rabauken“

Am 15. November 2021 öffnet der Kindergarten „Die Großen Rabauken“ für bis zu 20 Kinder seine Türen. Damit hat die Kinderkrippe der „LMU Rabauken“ nun Nachwuchs bekommen.

Mehr zum Kindergarten finden Sie im Serviceportal für Beschäftigte der LMU.

Angebote der Ludwig-Maximilians-Universität München

KINDERKRIPPE LMU RABAUKEN e.V.
Veterinärstr. 1
80539 München
26 Plätze, zwei Gruppen
Die Kinderkrippe LMU Rabauken ist ausschließlich für Kinder von Beschäftigten sowie Studierenden der LMU.

KINDERGARTEN LMU "DIE GROßEN RABAUKEN"
Neureutherstr. 16
80799 München
20 Kinder
Im neuen Kindergarten der LMU Rabauken werden voraussichtlich ab 15. November 2021 bis zu 20 große Rabauken betreut. Die Räume befinden sich in der Nähe des Alten Nordfriedhofs in der Maxvorstadt. Die Eingewöhnung der ersten Kinder findet gestaffelt im November und gegebenenfalls Dezember/Januar statt.

UNIVERSITÄTSKINDERTAGESSTÄTTE e.V.
Leopoldstraße 11c
80802 München
65 Plätze, altershomogene Gruppen bis maximal 14 Kinder
Der Universitätskindergarten liegt im Leopoldpark in unmittelbarer Nähe der Universität und ist für Kinder von drei bis sieben Jahren vorgesehen. Kinder von Beschäftigten der Universität und von Studierenden werden vorrangig aufgenommen.

Angebote in Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk München

Für die Aufnahme eines Kindes einer oder eines Beschäftigen der LMU muss die Beschäftigung mindestens eines Elternteils an der LMU (nicht Klinikum!) als wissenschaftliche oder nichtwissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter mit mindestens einer halben Stelle oder als postgraduierte Stipendiatin oder Stipendiat bestehen. Nicht aufgenommen werden können Kinder von wissenschaftlichen Hilfskräften, von Lehrbeauftragten, Auszubildenden, von sonstigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie von den in Art. 14 Abs. 2 Bay UniKlinG aufgeführten Personengruppen mit Ausnahme der Professorinnen und Professoren sowie der Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren. Zum Beginn der Betreuung muss das Beschäftigungsverhältnis mit der LMU noch mindestens sechs Monate bestehen.

Eine Aufnahmemöglichkeit besteht in folgenden Einrichtungen:

DIE CAMPUSKINDER
Amalienstraße 83
80799 München
zehn Plätze, eine Gruppe
zehn Ganztagesplätze, zwei Plätze für Kurzzeitbetreuung
Betreuungszeiten: Mo bis Fr 7:30 – 17 Uhr, bei Bedarf bis 18 Uhr

KINDERKRIPPE UNI-KLECKSE
Leopoldstraße 13 a
80802 München
48 Plätze, vier Gruppen

KINDERKRIPPE AM CAMPUS MARTINSRIED
Großhadernerstraße 6
82152 Martinsried-Planegg
54 Plätze, drei Krippen-Gruppen, eine Kindergarten-Gruppe
Betreuungszeiten: Mo bis Fr 7:30 – 18 Uhr

NEU! NESTGRUPPE AM CAMPUS MARTINSRIED
max. 6 Kinder gleichzeitig im Alter von drei Monaten
Die Nestgruppe ist von 8 - 14 Uhr geöffnet. Die Gruppe kann von Kindern an fünf, vier, drei oder zwei Tagen besucht werden. Eine Buchungszeit von wöchentlich zehn Stunden ist Voraussetzung. Wenn Sie Interesse an der neuen Gruppe haben, können Sie sich direkt an die Kita am Campus Martinsried wenden. Die Anmeldung zur Nestgruppe ist auch schon vor der Geburt möglich!

  • Hier die Kontaktdaten der Kita am Campus Martinried:
    Frau Mack (Kitaleitung)
    Telefon: +49 89 2180-74010
    E-Mail: kitamartinsried@stwm.de
  • Anmeldeverfahren: Anmeldung ist erst nach Geburt des Kindes möglich (mit Ausnahme der Nestgruppe am Campus Martinsried). Aufnahme in die Kita ist ab dem vollendeten ersten Lebensjahr möglich.
  • Mit diesem Anmeldeformular können Sie ihr Kind für eine 5-Tage-Betreuung anmelden. Bitte Anmeldeformular zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (Nachweis des Beschäftigungsverhältnis an der LMU; Geburtsurkunde, evtl. Nachweis über dienstliches Interesse) an folgende Adresse senden:
    Studentenwerk München
    Studieren mit Kind
    Sekretariat
    Leopoldstr. 15
    80802 München
  • Ausführliche Informationen zur Anmeldung erhalten Sie direkt beim Studentenwerk München.

Städtische Kindertagesstätte Friedrich Schiedel
Die Stadt München bietet als Träger der Kindertagesstätte insgesamt 41 Plätze. Die Kinder von LMU-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhalten Vorrang auf drei Plätze pro Kindergartenjahr bei sonst gleicher Erfüllung der Auswahlkriterien und gleicher Dringlichkeit.

Kindertagesstätte Friedrich Schiedel
Richard-Wagner-Str. 14
80333 München
Telefon: +49 89 523049831

Kindergarten des Innenstadtklinikums
Der Kindergarten Innenstadtklinikum wird vom Bayerischen Roten Kreuz betrieben und bietet insgesamt 25 Plätze. Davon stehen 50 Prozent den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums zur Verfügung.

Kindergarten des Innenstadtklinikums
Schillerstr. 31
80336 München
Kontakt: Frau Pistora
Telefon: +49 89 4400-72033

Kindergarten des Klinikums Großhadern
Städtischer Kindergarten für Kinder von drei bis sechs Jahren mit insgesamt 100 Plätzen, wovon 75 Prozent für Beschäftigte zur Verfügung stehen. Es gibt drei Ganztagesgruppen und eine Vormittagsgruppe über Mittag (bis 14 Uhr).

Kindergarten des Klinikums Großhadern
Heiglhofstr. 68
81377 München

Kinderkrippe "Kinderwelt" (Klinikum Großhadern)
Kinderkrippe mit insgesamt 48 Plätzen für Kleinkinder bis zum Kindergartenalter, getragen vom Paritätischen Wohlfahrtsverband. Ausschließlich Beschäftigten des Klinikums vorbehalten.

Gebäude direkt neben der U-Bahn-Pyramide Klinikum Großhadern. Angegliedert an die Marchioninistr. 15.

Kontakt: Frau Pistora
Telefon: +49 89 4400-72033

Kindertagesstätte an der Himbselstraße
Kooperationseinrichtung mit Belegrecht für den Freistaat Bayern, d. h. 49 Prozent der Plätze werden an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ministerien vergeben. Drei gemischte Gruppen (zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe).

Kindertagesstätte an der Himbselstraße
Himbselstr. 1
80538 München

Wonach suchen Sie?