Spenden Sie für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Ukraine!

Die Ludwig-Maximilians-Universität München ruft dazu auf, Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Ukraine an der LMU finanziell zur Seite zu stehen.

„Mit dieser Aktion wollen wir Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Ukraine in dieser schweren Zeit unterstützen und damit ein Zeichen der Solidarität setzen. Jede Spende ist willkommen, damit wir möglichst vielen vom Krieg Betroffenen an unserer Universität helfen können“, sagt Prof. Dr. Bernd Huber, Präsident der LMU.

Wir laden Sie deshalb herzlich ein: Unterstützen Sie die Spendenaktion der LMU für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Ukraine. Jeder Beitrag zählt!

FundraisingBox Logo

Gerne können Sie auch per Überweisungen an Stiftungen@LMU spenden. Benutzen Sie bitte hierfür folgende Bankverbindung:

Empfänger: LMU München – Stiftungen@LMU
IBAN: DE16 7002 0270 0015 6232 55
BIC: HYVEDEMMXXX
Institut: HypoVereinsbank München
Verwendungszweck: Solidarität mit der Ukraine

Bitte teilen Sie uns per E-Mail mit, ob Sie eine Spendenquittung wünschen: stiftungen@lmu.de

Ausführliche Informationen über das Unterstützungsangebot der LMU finden Sie hier

Wonach suchen Sie?