Kunstbestand der LMU: InvNr. 0203

Rolf Åkerhielm af Margrethelund-Kommer: Eröffnung der Pariser Universitäts-Woche

  • Signiert und datiert unten rechts: R. Kommer 1955
  • Öl auf Hartfaserplatte, 184,5 x 260 cm
  • Eigentum der LMU München

Das Gemälde zeigt die Eröffnung der „Pariser Universitäts-Woche“ am 14. Februar 1955 in der Großen Aula der LMU. Auf Einladung des damaligen Rektors Alfred Marchionini besuchten 28 Professoren der Pariser Sorbonne eine Woche lang die Universität, um hier in den verschiedenen Fakultäten Gastvorlesungen zu halten. Den Auftakt bildete jener Festakt, den der Münchner Maler Rolf Åkerhielm af Margrethelund-Kommer im Auftrag der LMU mit Pinsel und Ölfarbe festhielt: Alle überragend am Rednerpult Professor Jean Sarrailh, der Rektor der Sorbonne während seiner Begrüßungsansprache, umgeben im Halbrund der Apsis von der Professorenschaft der LMU, den akademischen Gästen aus Frankreich sowie Rektoren anderer vertretener Hochschulen, allesamt bekleidet mit ihrer historischen Amtstracht. Vor dem Redner liegen auf einem rot eingedeckten Tisch die Insignien der LMU, die beiden Fakultätszepter, dazwischen aufgestellt der prunkvolle goldene Trinkpokal in Form einer Hansekogge, ein Geschenk des ehemaligen Studenten unserer Universität und späteren Kaisers Ferdinand II. In den vorderen Reihen des Auditoriums sind hochrangige Vertreter aus Politik und Gesellschaft zu erkennen.

Der besondere Reiz dieser künstlerischen Arbeit liegt nicht nur in ihrer ansprechenden Farbigkeit, sondern vor allem auch an den vielen aufwändigen Personendarstellungen, mit denen Kommer einzelne Anwesende portraithaft verewigt hat; mindestens vierzig Persönlichkeiten können so namentlich identifiziert werden, darunter neben dem amtierenden LMU-Rektor Marchionini z.B. der damalige Prorektor und Forstwissenschaftler Josef Nikolaus Köstler oder der Mediziner Georg Hohmann, unter den Ehrengästen Kronprinz Rupprecht von Bayern, Kardinal Joseph Wendel, Ministerpräsident Wilhelm Hoegner sowie der damalige französische Botschafter André François-Poncet, übrigens selbst ein Alumnus der LMU.

Weitere Informationen zu diesem Kunstwerk:

Film: Marginalien beim Aperitivo: 4. Die Pariser Universitäts-Woche

Rolf Åkerhielm af Margrethelund-Kommer: Festakt in der Großen Aula der LMU anlässlich der Pariser Woche 1955 (1955, Öl auf Hartfaserplatte, 204,5 x 280 cm). Eigentum der LMU: Kunstinventar Nr. 0203
© Markus Sattler (LMU)