Expertenservice

Computational Neuroscience

Biologie

Denken, Fühlen, Lernen, Erinnern - das menschliche Gehirn ist Sitz aller mentalen Funktionen. Gleichzeitig ist es eine der komplexesten Struk­turen, die die biologische Evolution hervorgebracht hat. Das Gehirn zu verstehen ist die Voraussetzung für die Prävention und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems und die Entwicklung von effizienteren Lehr- und Lernstrategien, aber auch für die Entwicklung von neuen, "intelligenten" technischen Hilfsmitteln, wie Neuroprothesen und leistungsfähige Computersysteme. Bei der Erforschung des Gehirns verspricht die neue Disziplin der "Computational Neuroscience", in der Biologen, Mediziner, Psychologen, Physiker, Mathematiker und Informatiker zusammenarbeiten, besonderen Erfolg. Dieser interdisziplinäre Ansatz verbindet Experiment, Datenanalyse, theoretische Modellierung und Computer­simulation und erlaubt damit den Sprung von Grundlagenforschung zur zielgerichteten Anwendung.

Prof. Dr. Andreas Herz

Department Biologie II der LMU Computational Neuroscience Großhaderner Str. 2 82152 Planegg-Martinsried

E-Mail schreiben

+49 (89) 2180-74800