Expertenservice

Kinder- und Jugendliche

Medizin

Bindung, Bindungsstörungen, Trauma, Prävention, Migration, Eltern, Kinder, Jugendliche, Familien

PD Dr. med. Karl Heinz Brisch

Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunscherschen Kinderspital Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

E-Mail schreiben

+49 (0) 89 / 4400 - 53709

Psychotherapie, Prävention, Familie, Resilienz, Umweltfaktoren, Schule, Eltern-Kind-Beziehung, Erziehung, Cyber-Mobbing, Stress, Angst (Schulangst)

Prof. Dr. Gerd Schulte-Körne

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität München

E-Mail schreiben

+49 (0) 89 / 4400 - 55901

Kinder- und Jugendmedizin, u. a. Ernährung und Gesundheit, Übergewicht und Untergewicht, Prävention, klinische Ernährungsmedizin

Prof. Dr. med. Berthold Koletzko

Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Kinderklinik-und-Kinderpoliklinik-im-Dr-von-Haunerschen-Kinderspital/de/ambulanzen/ernaehrung-und-fettstoffwechsel/mitarbeiter/leitung/koletzko/index.html

E-Mail schreiben

+49 (0) 89 / 44005 - 2826

Psychologie

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Verhaltenstherapie, Hypnotherapie

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Eltern

Dipl.-Psych. Tanja Kretz-Bünese

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Psychotherapeutische Leitung der Hochschulambulanz

E-Mail schreiben

+49 (0) 89 / 2180 -71384

Störungen des Kindes- und Jugendalters, Eltern-Kind-Beziehung, Bindung, Transmission und Prävention psychischer Störungen im Entwicklungsverlauf, Eltern-Kind-Therapie, Psychische Belastung unter COVID-19-Pandemie

Prof.Dr. Corinna Reck

Department Psychologie Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters und Beratungspsychologie

E-Mail schreiben

+49 (0) 89 / 2180-5154

Störungen des Kindes- und Jugendalters, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Psychotraumatologie, Psychische Belastung unter COVID-19-Pandemie

Dipl.Soz.Päd. Alexandra von Tettenborn

Psychotherapeutische Hochschulambulanz für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

E-Mail schreiben

+49 89 2180-72572

Wonach suchen Sie?