News

Abschlusslesung und Sommerfest

06.06.2016

Der fünfte Jahrgang der Bayerischen Akademie des Schreibens hält am Freitag, den 10. Juni 2016 im Pacelli-Haus in Erlangen seine Abschlusslesung. Zugleich feiert die Akademie ihr Sommerfest.

Studierende von LMU und TUM, der Universitäten in Bamberg, Bayreuth, Regensburg sowie Erlangen lesen aus ihren Texten, die sie im Rahmen der Schreibakademie erstellt haben. Von der LMU lesen: Dominik Erhard, Samuel Flach, Daniela Gaßmann, Livia Köppl und Bernhard Weininger.

Die Bayerische Akademie des Schreibens ist eine Kooperation des Literaturhauses München, des Literaturarchivs Sulzbach Rosenberg/Literaturhaus Oberpfalz, des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie der Universitäten Bamberg, Bayreuth, Erlangen, der LMU und TU München und der Universität Regensburg. Sie wird unterstützt durch den Deutschen Literaturfonds e.V.

Informationen zur Akademie und Kontakte zu den Autoren über:

Dr. Katrin LangeLiteraturhaus MünchenTel. 089-29 19 34-23E-Mail: klange@literaturhaus-muenchen.dewww.literaturhaus-muenchen.de/akademie