News

Zweimal Gold für Anna Schaffelhuber

17.03.2015

Anna Schaffelhuber erkämpfte sich bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften der Sportler mit Handicap erneut fünf Medaillen: Zwei Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille konnte die Mono-Skifahrerin mit nach Hause nehmen.

Im kanadischen Panorama setzte sich die Paralympics-Siegerin sowohl im Riesenslalom als auch im Super-G gegen ihre Rivalinnen durch. Ihr Ziel, auch bei der Weltmeisterschaft in Kanada wieder jedes Rennen zu gewinnen, erreichte sie jedoch nicht. Aber die sympathische Sportlerin lässt sich davon nicht entmutigen – und konzentriert sich jetzt erst einmal wieder auf ihr Jurastudium an der LMU.