Instagram-News

Medieninformatik: „Ganz und gar nicht graue Theorie“

LMU-Studentin Anna Hubert erzählt von ihrem Studiengang „Mensch-Computer-Interaktion“ - und was genau das Fach so spannend macht.

Anna Hubert studiert an der LMU im Master „Mensch-Computer-Interaktion“. „Wenn ich gefragt werde, was man in der Medieninformatik eigentlich macht, antworte ich Informatiker*innen „irgendwas mit Medien“ und Nicht-Informatiker*innen „Informatik“,“ schreibt sie in ihrem Takeover mit einem Augenzwinkern.

In ihrem Takeover erzählt Anna Hubert von dem Masterprogramm und wie genau der Studienalltag aussieht: „Da fehlen weder die obligatorische App-Entwicklung, noch Hardware-Basteleien für Prototypen, bei dem der ein oder andere falsch zusammengelötete Microcontroller auch mal in Rauch aufgeht."

Noch mehr Infos zum Studiengang „Mensch-Computer-Interaktion“ gibt es außerdem in der Story vom LMU-Takeover-Kanal.