Buchwissenschaft (Bachelor/Hauptfach)

Beschreibung des Studienfachs

Im Zentrum des Bachelorstudiengangs Buchwissenschaft steht das Medium „Buch“ in seinen kulturellen, wirtschaftlichen und technischen Eigenschaften; neben dem Umgang mit kulturwissenschaftlichen Fragestellungen werden dabei auch die Anwendung wissenschaftlicher Methoden sowie allgemeine Informationskompetenzen (Informationsbeschaffung und -recherche) vermittelt. Der Studiengang bietet eine fundierte berufspraktische Ausbildung, die die Bereiche Programm- und Sortimentsplanung, rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen des Buchmarkts, redaktionelle und inhaltliche Verlagsarbeit sowie Marketing und Pressearbeit abdeckt. Die Studierenden erwerben grundlegende und allgemeine Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre. Wahlpflichtmodule ermöglichen den Aufbau von Herstellungs- oder Sprachkompetenzen.

Tätigkeits- und Berufsfelder

Der Bachelor-Studiengang Buchwissenschaft bildet für alle Beschäftigungsfelder der Buchhandels- und Verlagsbranche aus (Herstellung, Marketing, Vertrieb, Lektorat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit usw.). Die Buchwissenschaft ist über die aktuelle Stellenentwicklung/den aktuellen Stellenbedarf in der Buchbranche unmittelbar informiert und vermittelt wertvolle Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern (über Verlagsdozenten, den Branchenbeirat und das Alumni-Netzwerk).

Erwünschtes Profil

Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Eloquenz und Sprachgewandtheit, Teamfähigkeit und wissenschaftliches Reflexionsvermögen, kritischer Umgang mit Texten.

Fakten auf einen Blick

Studiengang
Buchwissenschaft (Bachelor)
Abschlussgrad
Bachelor of Arts (B.A.)
Fachtyp
Hauptfach
Regelstudienzeit
6 Fachsemester

Bewerbung und Zulassung

Formale Studienvoraussetzung
Hochschulzugangsberechtigung
Zulassungsmodus 1. Semester
Voranmeldeverfahren
Zulassungsmodus höheres Semester
Freier Zugang
Zugangsdetails

Für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft ist die eine fristgerechte Voranmeldung beim Fach bis 15.7. verpflichtend. Weitere Informationen hier.

Link zum Fach
https://www.zfb.uni-muenchen.de/

Ihr Weg zum Studienplatz

Der Studiengang im Detail

Pflichtmodule

P1 Basismodul 6 ECTS

  • P1.1 Grundkurs Buchwissenschaft (Seminar) 3 ECTS, 2 SWS
  • P1.2 Grundzüge der Buchhandelsgeschichte (Teil 1) (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS

P2 Grundlagen und Innenansichten eines Medienkonzerns 6 ECTS

  • P2.1 Berufsbilder in Verlag und Sortiment (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P2.2 Medien und Urheberrecht – juristische Grundkenntnisse (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P2.3 Grundlagen des Verkaufens im Buchhandel (Übung) 2 ECTS, 1 SWS

P3 Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre 15 ECTS

  • P3.1 Grundlagen der BWL für Nebenfachstudierende I (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P3.2 Grundlagen der BWL für Nebenfachstudierende I (Übung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P3.3 Grundlagen der BWL für Nebenfachstudierende II (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P3.4 Grundlagen der BWL für Nebenfachstudierende II (Übung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P3.5 Technik des betrieblichen Rechnungswesens (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS

P4 Lektorat und Programmplanung 6 ECTS

  • P4.1 Buchmarkt und Leserforschung/Marktforschung (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P4.2 Programmplanung in Verlag und Sortiment (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P4.3 Redaktion und Lektorat (Übung) 2 ECTS, 1 SWS

P5 Grundlagen und Methoden der Buchwissenschaft I 6 ECTS

  • P5.1 Methodische Grundlagen der Buchwissenschaft (Seminar) 2 ECTS, 2 SWS
  • P5.2 Anwendungsgebiete der Kultur und Medienwissenschaften (Seminar) 3 ECTS, 2 SWS
  • P5.3 Schlüsselqualifikation Informationskompetenz I (Tutorium) 1 ECTS, 1 SWS

P6 Grundlagen und Methoden der Buchwissenschaft II 12 ECTS

  • P6.1 Grundzüge der Medien und Kommunikationsgeschichte (Proseminar) 6 ECTS, 2 SWS
  • P6.2 Grundzüge der Buchhandelsgeschichte (Teil 2) (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P6.3 Schlüsselqualifikation Informationskompetenz II (Vorlesung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P6.4 Schlüsselqualifikation Informationskompetenz II (Tutorium) 1 ECTS, 1 SWS

P7 Moderner Buchmarkt: Vertrieb und Marketing 6 ECTS

  • P7.1 Marketing und Vertrieb im Buchhandel I (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P7.2 Marketing und Vertrieb im Buchhandel II (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P7.3 Presse und Öffentlichkeitsarbeit / Werbung im Buchhandel (Übung) 2 ECTS, 1 SWS

P8 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 15 ECTS

  • P8.1 Unternehmensrechnung (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P8.2 Risk Management (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P8.3 Organisationsökonomie (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P8.4 People and Organization / Digitale Unternehmung (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P8.5 Internationales Management (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS

P9 Neue Medien und Buchhandel 6 ECTS

  • P9.1 E-Publishing (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P9.2 Online-Buchhandel (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P9.3 Digitalisierungstechniken und ihr Einsatz (Übung) 2 ECTS, 1 SWS

P10 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 6 ECTS

  • P10.1 Vertiefungsveranstaltung zur ABWL für Nebenfachstudierende (Vorlesung) 3 ECTS, 2 SWS
  • P10.2 Vertiefungsveranstaltung zur ABWL für Nebenfachstudierende (Übung) 3 ECTS, 2 SWS

P11 Vergleichende Medien und Kommunikationsgeschichte 15 ECTS

  • P11.1 Buchhandelsgeschichtsschreibung im Vergleich (FS, leider nicht erklärt) 9 ECTS, 2 SWS
  • P11.2 Rahmenbedingungen der Buchmärkte im internationalen Vergleich (FS, leider nicht erklärt) 6 ECTS, 2 SWS

P12 Internationale Medienmärkte 6 ECTS

  • P12.1 Internationale Verlagslandschaft (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P12.2 Spezialbuchmärkte im internationalen Vergleich (Übung) 2 ECTS, 1 SWS
  • P12.3 Internationales Lizenzgeschäft (Übung) 2 ECTS, 1 SWS

P13 Abschlussmodul 15 ECTS

  • P13.1 Aktuelle Forschungsfragen (Kurs) 3 ECTS, 1 SWS
  • P13.2 Bachelorarbeit 12 ECTS

Wahlpflichtmodule

Aus den Wahlpflichtmodulen WP1 und WP2 ist ein Wahlpflichtmodul zu wählen

WP1 Schlüsselqualifikation EDVKompetenz 6 ECTS

  • WP1.1 Anwendungsorientierte EDV (Übung) 3 ECTS, 2 SWS
  • WP1.2 Technische Aspekte der Herstellung (Übung) 3 ECTS, 2 SWS

WP2 Schlüsselqualifikation Sprachpraxis 6 ECTS

  • WP2.1 Schlüsselqualifikation Sprache 1 (Übung) 3 ECTS, 2 SWS
  • WP2.2 Schlüsselqualifikation Sprache 2 (Übung) 3 ECTS, 2 SWS

Abkürzung: SWS = Semesterwochenstunden, ECTS = European Credit Transfer System

Deutsch und Englisch

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 13. Juni 2016 (PDF, 18 KB)Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 23. Juli 2015 (PDF, 18 KB)Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft (2011) vom 10. Januar 2012 (PDF, 155 KB)Dritte Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft (2010) vom 10. Januar 2012 (PDF, 83 KB)Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft (2009) vom 10. Januar 2012 (PDF, 83 KB)Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 7. Dezember 2010 (PDF, 19 KB)Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 28. Oktober 2010 (PDF, 19 KB)Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 22. März 2010 (PDF, 154 KB)Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 21. Oktober 2009 (PDF, 19 KB)Prüfungs- und Studienordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München für den Bachelorstudiengang Buchwissenschaft vom 29. September 2009 (PDF, 152 KB)

Angebote zur Studienorientierung

Prüfungsamt für Geistes- und Sozialwissenschaften

Prüfungsangelegenheiten, Prüfungsanmeldung, Semesteranrechnungsbescheide