News

Mobile Impfaktionen, kostenlose Schnelltests und 3G-Prüfung für mehr Präsenz im Wintersemester

11.10.2021

Informationen zum Wintersemester an der LMU

Präsenzunterricht ist unter Einhaltung der Hygieneregeln grundsätzlich möglich. Die aktuellsten Infos hierzu – einschließlich der Regelungen der Staatsregierung, denen die LMU folgen muss – sind wie üblich der Website www.lmu.de/corona zu entnehmen. Wie die Lehre konkret gestaltet wird, wird an der LMU von den Fächern selbst entschieden.

Eine zentrale Bedingung zur Durchführung von Präsenzlehre ist die 3G-Regel. Die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen und auch der Zugang zu LMU-Gebäuden ist demnach nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen erlaubt.

Bei der Einhaltung der 3G-Regel möchten wir Sie durch zwei Angebote unterstützen. Zum einen wird es nochmals mobile Impfaktionen mit einem Impfbus, der am 13. und 20. Oktober 2021 von 11-17 Uhr am Geschwister-Scholl-Platz Halt macht (ausschließlich Erst- und Zweitimpfungen möglich), geben. Eine Terminreservierung im Voraus ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach mit Ihrem Studierendenausweis (LMUCard), Personalausweis und Impfpass vorbei. Bitte registrieren Sie sich vorab beim Bayerischen Impfzentrum.

Sollten Sie noch nicht vollständig geimpft sein, stehen Ihnen zum anderen bald zwei Schnellteststationen für LMU-Studierende zur Verfügung. Ab dem 12. Oktober können Sie sich hier kostenlos gegen Vorlage der LMUCard testen lassen. Eine Voranmeldung über das Portal https://schnelltest-lmu.de ist hierfür erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Tests für Studierende nur übergangsweise bis zum 30. November 2021 kostenfrei sein werden. Nach dem 30. November sind die Tests nur noch für diejenigen Studierenden kostenlos, die unabhängig von ihrem Studierendenstatus unter andere Ausnahmeregelungen wie etwa medizinische Kontraindikationen fallen und sich deshalb aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Kostenlose Tests erhalten außerdem weiterhin ausländische Studierende, die mit einem anderen als von der Europäischen Arzneimittelbehörde zugelassenen Impfstoff geimpft sind und daher in der EU nicht als immunisiert gelten, sich aber auch nicht erneut impfen lassen können.

Die zwei Teststationen finden Sie an folgenden Adressen:

  • in der Schellingstraße 3
  • am Campus Martinsried, am Vorplatz des Biozentrums

Wonach suchen Sie?