Französisch ab Sprachniveau A1.2 am Sprachenzentrum

Zulassungsgruppe

Studierende aller Fächer UND BA/MA-Studierende, die den WP Bereich des Hauptfachs schon erfüllt haben.

Progression

Auf den Stufen A1.1 / A1.2 / A2.1 / A2.2 durchlaufen Sie die Kurse der Reihe nach, wenn Sie die Abschlussklausur jeweils bestehen. Um auf die Stufe B1 zu kommen, müssen Sie die Klausur A2.2 bestehen.

Auf den Stufen B1 und B2 wird mit normalem Lernaufwand eine Stufe innerhalb von zwei Semestern durchlaufen. In die nächsthöhere Stufe (B2 und C1) sollten Sie daher NUR aufsteigen, wenn Ihre Voraussetzungen dafür gegeben sind und Sie die Klausur mindestens mit der Note 2,3 bestehen (dies gelingt den Wenigsten schon nach einem Semester). Gelingt Ihnen dies nicht auf Anhieb, sollten Sie auf der gleichen Stufe einen neuen Schwerpunkt setzen. Siehe den Punkt "Kursangebot".

Einstufungstest und Grammatik-Wiederholung VOR der Kursanmeldung

Es ist in Ihrem Interesse, einen Kurs mit der für Sie passenden Niveaustufe zu besuchen. Falls Ihre Lehrperson im Kurs feststellt, dass Ihr aktuelles Sprachniveau unter oder über dem Kursniveau liegt, müssen Sie den Kurs wechseln, um den Kurserfolg nicht zu gefährden. Um Ihren aktuellen Stand zu ermitteln, sollten Sie unbedingt VOR der Kursanmeldung den online Einstufungstest ablegen und gegebenenfalls vorher Ihre Grammatikkenntnisse auffrischen (Näheres dazu siehe unten).

In dieser Anleitung (PDF, 120 KB) erfahren Sie, wie Sie zum Test gelangen.

Nur in zwei Fällen brauchen Sie den online Einstufungstest nicht abzulegen:

1. Wenn Sie gar keine Französisch-Kenntnisse haben (und in Französisch A1.1 für Anfängerinnen und Anfänger gehen wollen), melden Sie sich direkt an der Münchner Volkshochschule (MVHS) an.

2. Wenn Sie den LMU-/MVHS-Französisch A1.1-Kurs für Anfänger und Anfängerinnen besucht haben, oder am Sprachenzentrum die Klausur eines Französischkurses bestanden haben, können Sie sich direkt zum Folgekurs anmelden.

Unsere Empfehlung: Nach einer längeren Pause (3 Semester und mehr), ist das Ablegen des online Einstufungstests dringend angeraten, um den aktuellen Kenntnisstand zu ermitteln.

Wenn Sie vor dem Einstufungstest die französische Grammatik wiederholen wollen, steht Ihnen online der Moodle-Kurs "Révision grammaire" zur Verfügung. Dort finden Sie selbstkorrigierende Grammatikübungen sowie eine Kurzgrammatik. Nach der Anmeldung können Sie diese Übungsplattform 15 Wochen lang nutzen.

In dieser Anleitung (PDF, 132 KB) erfahren Sie, wie Sie zum Moodlekurs "Révision grammaire" gelangen.

Kursinformation und Anmeldung

  • Informationen über Kurse (Termine, Räume etc.) und zur Online-Anmeldung finden Sie im Vorlesungsverzeichnis LSF --> Französisch.
  • (Sie können den Link auch mit copy und paste in die Adresszeile des Browsers kopieren: https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de).
  • Beim Login als Benutzername bitte "Vorname.Nachname" eingeben; NICHT die gesamte Campus E-Mail Adresse.
  • Die Anmeldung zu den Französisch-Kursen des Sprachenzentrums ist nur online über LSF (Link siehe oben) möglich. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen unter Anmeldung (LSF).
  • Da die Plätze in den Kursen bei Überbelegung verlost werden, spielt es keine Rolle, wann Sie sich während des gesamten Zeitraums online anmelden.

Kursbücher ab Stufe A1.2

Die Kursbücher finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis unter der jeweiligen Kursstufe.

Organisation und Auskünfte ab Stufe A1.2

Sprachenzentrum
Tel. +49 89 2180-3362

Für Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Generell gilt: bitte verwenden Sie aus Datenschutzgründen für Ihre Kommunikation mit uns bitte ausschließlich Ihren campus.lmu-Account.

Benachrichtigung über Kursplatz

Per E-Mail an Ihre Campus E-Mail-Adresse werden Sie informiert, ob Sie am Kurs teilnehmen können. Sie finden Ihren Kursstatus auch in Ihrem LSF-Stundenplan.