LMU erleben

Sie möchten sich ein Bild von Ihrem zukünftigen Studienfach machen? Dafür findet jedes Jahr der Campustag statt – und während des Semesters gibt es jede Menge Schnupperstunden und Events, die Ihnen die Wahl erleichtern.

„Studieren Probieren“ – Vorlesungen zum Reinschnuppern

Möchten Sie interessante Studienfächer „live“ erleben? Oder die Uni auf eigene Faust kennenlernen? Dann probieren Sie das Studieren aus und besuchen Sie reguläre Lehrveranstaltungen an der LMU! In ausgewählten, einsteigerfreundlichen Vorlesungen und Seminaren können Sie sich ein Bild von Ihrem Wunschfach machen. Kommen Sie so oft, wie Sie mögen.

Und so geht's:

  • Wählen Sie im Veranstaltungskalender die Lehrveranstaltungen, die Sie interessieren, aus und melden Sie sich für einen Einzeltermin an.
  • Sie erhalten ein Anmeldebestätigung per E-Mail mit allen Details zur Lehrveranstaltung, inklusive Veranstaltungsort.
  • Gruppenanmeldungen: Sollten Sie mehrere Studieninteressierte gleichzeitig oder als Lehrkraft eine größere Gruppe anmelden wollen, bitten wir darum, dies mit zeitlichem Vorlauf zu tun (ca. eine Woche), damit wir die Gruppenanmeldung im Computersystem rechtzeitig für Sie freigeben können.
  • Wir können bei der Vielzahl an Veranstaltungen bei „Studieren Probieren“ keine Teilnahmeüberprüfung vornehmen und somit keine Teilnahmebestätigungen ausstellen.
  • Leider kann es mal vorkommen, dass eine Veranstaltung krankheitsbedingt kurzfristig ausfällt. Aus organisatorischen Gründen ist es uns nicht möglich, Sie in diesem Fall zu benachrichtigen. Ggf. lohnt sich ein Blick auf die Website des jeweiligen Fachs (z. B. unter „Aktuelles“).

Fragen und Anregungen zu „Studieren Probieren“ gerne an schulkontakte.zsb@lmu.de.

Verhaltensregeln für den Besuch der Vorlesungen:

Bei den Veranstaltungen handelt es sich um reguläre Vorlesungen. Wir bitten darum, den Lehrbetrieb nicht zu stören, pünktlich zu den Veranstaltungen zu erscheinen und erst nach deren Ende den Raum wieder zu verlassen. Handys bitte auf lautlos stellen oder ganz ausschalten. Die Hausordnung (PDF, 19 KB) der Ludwig-Maximilians-Universität gilt auch für alle Besucherinnen und Besucher.

Umgang mit dem Schnupper-Vorlesungsverzeichnis:

Der Veranstaltungskalender ist entweder nach Datum und Uhrzeit („Timeline“) oder nach Fachbereichen („Terminübersicht“) geordnet. Folgende Funktionen ermöglichen eine gezielte Suche:

  • Ist das Häckchen bei „Themengebiete“ gesetzt, werden die Veranstaltungen ihren jeweiligen Fachbereichen oder Studiengängen zugeordnet (z.B. Japanologie, Rechtswissenschaft, Biologie etc.). Ist das Häckchen bei „Veranstaltungsnamen“ gesetzt, werden die Titel der Vorlesungen angezeigt.
  • Mit einem Klick auf die einzelnen Veranstaltungen werden genauere Infos sichtbar.
  • Eine gezielte Suche nach Themengebieten ist ebenso möglich wie eine gezielte Suche nach Veranstaltungsnamen.

Die Erstanmeldung erfolgt über unsere Homepage über den Link „Studieren Probieren“.

Nach einem Klick auf die gewünschte Veranstaltung und der Anmeldung wird neben der Veranstaltungszeit auch der Veranstaltungsort sichtbar. Auch eine Terminerinnerung lässt sich einstellen.

Eine Bestätigungs-E-Mail wird an die angegebene E-Mail-Adresse versandt. Ein erneuter Login, um sich für weitere Veranstaltungen anzumelden oder den persönlichen Stundenplan einzusehen, ist über den Link in der Bestätigungs-E-Mail oder über die Homepage möglich.

Falls eine Nachricht erscheint, dass der Link abgelaufen ist, kann erneut ein Login-Link angefordert werden. Die Daten bleiben dabei erhalten.

Die Anmeldebestätigung wird nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung an die angegebene E-Mail-Adresse versandt. In dieser E-Mail ist auch der Veranstaltungsort aufgeführt.

Den Veranstaltungsort, d.h. die genaue Lage der angegebenen Räume in den Gebäuden, finden Sie über die App „LMU Raumfinder“ aus dem Google Play Store (bisher gibt es noch keine iOS-Version für Apple-Geräte) bzw. die LMU Raumfinder-Website.

Unter „Meine Veranstaltungen“ ist der persönliche Stundenplan einsehbar. Hier kann man sich auch wieder von Veranstaltungen abmelden und die Kartenansicht aufrufen, unter der die Orte der Veranstaltungen auf einer Google-Map angezeigt werden.

Wir bitten darum, sich von allen Veranstaltungen, an denen man doch nicht teilnehmen will, wieder abzumelden, damit andere die Chance haben, daran teilzunehmen. Das funktioniert entweder über den Link in der Anmeldebestätigung oder über „Meine Veranstaltungen“.

Wer sich noch nicht sicher ist, ob er eine Veranstaltung tatsächlich besuchen möchte, aber trotzdem daran interessiert ist, kann in der Einzelansicht den „Merken“-Link anklicken.

Diese Veranstaltungen werden dann in einer persönlichen Merkliste aufgeführt, die mit einem Klick auf den Stern neben „Meine Veranstaltungen“ aufgerufen werden kann.

LMU-Online-Schnupperstunden

Sie möchten an der LMU studieren, sind sich aber noch nicht sicher, welches Fach es werden soll? Bei den LMU-Online-Schnupperstunden gestalten Studierende ein interaktives Online-Meeting für maximal zwei Studieninteressierte und geben Einblick in ihr Studienfach.

Neue Termine gibt es ab April 2021.

Teilnahme und Hinweise:

  • Wunschfach anklicken, unter den angegebenen Terminen auswählen und „anmelden“.
  • Eine Anmeldung ist bis 24 Stunden vor dem Termin möglich.
  • Auf eine E-Mail von den Studierenden mit Anweisungen und Hinweisen warten.
  • Sollten Sie 24 Stunden vor dem Termin keine E-Mail bekommen haben, bitte schulkontakte.zsb@lmu.de kontaktieren.
  • Die Plätze für die LMU-Online-Schnnupperstunden sind begrenzt und eine Anmeldung ist verbindlich. Wer verhindert ist, sagt den Studierenden bitte unbedingt ab!
  • Während den LMU-Online-Schnupperstunden werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt. Teilnahmebestätigungen können über schulkontakte.zsb@lmu.de angefragt werden.
  • Das Wunschfach ist noch nicht dabei? Es lohnt sich, diese Seite immer mal wieder zu besuchen, da sich das Angebot der Studierenden ändern kann.

Viel Spaß wünschen die teilnehmenden Studierenden und die Zentrale Studienberatung!

Campustag

Bei unserer größten Veranstaltung sind alle mit dabei: Lehrende und Studierende stellen ihre wissenschaftlichen Disziplinen vor. Die Servicestellen der LMU informieren zur Bewerbung, Immatrikulation und Finanzierung, zum Auslandsstudium sowie zum Studieren in besonderen Lebenslagen (Studium mit Kind oder mit Beeinträchtigung). Individuelle Gespräche lassen sich am besten an den Infoständen führen; Vorträge und Probevorlesungen geben Einblick in die verschiedenen Studienfächer.

Der nächste Campustag findet im Frühjahr 2021 statt.

Studienorientierungswoche

Sich an der Hochschule umsehen, Vorlesungen anhören, Lehrende und Studierende treffen: Das ist während der Studienorientierungswoche möglich, wenn die LMU ihre Türen für Interessierte öffnet. Neben dem Besuch von regulären Lehrveranstaltungen stellen sich zahlreiche Fachbereiche und universitäre Einrichtungen in Infoveranstaltungen vor und laden zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Die Studienorientierungswoche an der LMU ist Teil der Hochschulorientierungstage München, an denen auch die Technische Universität, die Hochschule für angewandte Wissenschaften und die Arbeitsagentur teilnehmen.

Die nächste Studienorientierungswoche wird voraussichtlich in den Herbstferien 2021 stattfinden. In der Zwischenzeit begrüßen wir Sie herzlich zu einer unserer Informationsveranstaltungen.