Nicht-EU-Bürgerinnen und -Bürger

Freie Studiengänge bzw. freier Zugang

Bewerbung, Immatrikulation, Fachwechsel

Für ausländische Studieninteressierte, die nicht Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und keine Bildungsinländer sind, gelten je nach Herkunftsland sehr unterschiedliche Zulassungsbedingungen.

Für die Studienbewerbung und Immatrikulation von Nicht-EU-Staatsangehörigen ist die Zulassungsabteilung des Referats für Internationale Angelegenheiten zuständig.

Referat Internationale Angelegenheiten

Internationale Zulassung

E-Mail schreiben

Wonach suchen Sie?